2019 M01 15 - 10:11 Uhr

Keiner redet Klartext

Noch vor kurzer Zeit waren Evelyn Burdecki und Domenico de Cicco das Liebespaar bei "Bachelor in Paradise". Doch ihr Glück hielt nicht lange, als Evelyn erfuhr, dass Domenico ein Kind mit seiner Ex-Freundin bekommt. Im Dschungelcamp haben sich die beiden nun das erste Mal wiedergesehen. Doch über das, was vorgefallen ist, wurde bisher nicht wirklich gesprochen. Und das obwohl sich Evelyn eine Aussprache sehr wünschen würde: "Er geht halt nicht auf das Thema ein. Es könnte ja auch seine Freundin sehen."

Evelyn: "Er war definitiv meine große Liebe"

Am dritten Tag im Camp vertraut sich Evelyn wieder einem ihrer Mitcamper an. Felix van Deventer merkt, dass es viele unausgesprochene Dinge zwischen den beiden gibt. "Man merkt, dass er das mit Absicht macht", so der GZSZ-Schauspieler. Evelyn ist hin- und hergerissen. Die Trennung ist erst drei Monate her und der Schmerz sitzt noch tief. "Er war definitiv meine große Liebe. Ich dachte, ich wäre echt angekommen. Ich dachte er wäre mein Seelenverwandter. Es hat sich so perfekt angefühlt", so die Ex-Bachelor-Kandidatin enttäuscht.

Doch wieder mit Domenico zusammenkommen? Das kommt für Evelyn auch nicht in Frage. "Das Ding ist, er hat ja eine Freundin draußen. Und dieses Kind ist da. Ich werde nie im Leben wieder mit dem zusammenkommen. Das geht gar nicht. Er hat mir übelst wehgetan."

Evelyn: "Manchmal kommt das dann doch hoch"

"Ich und er haben eigentlich Todes-Streit", vertraute Evelyn Gisele am zweiten Tag am Lagerfeuer an. Eine echte Gefühlsachterbahn, die aufgrund der Situation im Dschungelcamp die ganze Zeit unterdrückt werden muss. "Die Story ist ja eigentlich richtig krass. Aber was soll ich denn hier drinnen machen. Man muss ja irgendwie klar kommen. Man hat ja Gefühle und so", so Evelyn. Ob die Ex-Bachelor-Kandidatin das Geschehene überhaupt schon ganz verarbeitet hat? "Ich versuche halt so normal wie möglich damit umzugehen. Aber manchmal kommt das dann doch hoch."

Die komplette dritte Folge von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" gibt es bei TV NOW zu sehen.