Evelyn ist stinksauer

Nach der letzten Schatzsuche: Evelyn Burdecki bricht mit Bastian Yotta

24. Januar 2019 - 11:59 Uhr

Evelyn Burdecki: "Du kannst jetzt mal die Klappe halten"

Bastian Yottas "Miracle Morning" war für Evelyn Burdecki lange ein geschätztes Morgenritual im Dschungel. Doch die Lust darauf dürfte ihr seit der Schatzsuche mit Bastian Yotta und Chris Töpperwien vergangen sein. Denn Evelyn ist sauer. Der Auslöser: Bei der Aussprache der beiden Streithähne hat Yotta Evelyn harsch angeschnauzt. Dabei wollte sie doch nur "Happy Vibes" verbreiten…

Im Video konfrontiert Evelyn Bastian mit ihrer Enttäuschung.

"Hab ich mich gar nicht mehr getraut, was zu sagen"

Evelyn kann nicht fassen, wie Bastian mit ihr umgegangen ist. "Es war auf jeden Fall eine richtig schlimme Stimmung zwischen den beiden und ich war dazwischen", erzählt sie im Dschungeltelefon. Sie habe nur die Stimmung auflockern wollen, doch am Ende sei sie diejenige gewesen, die einen auf den Deckel bekommen hat.

"Du kannst jetzt mal die Klappe halten", hat Camp-Guru Yotta Evelyn angeschnauzt. Für die Blondine ein Schock. "Dann hab ich mich gar nicht mehr getraut, was zu sagen." Dabei hatte sie nie ein Problem mit Yotta. "Das war Enttäuschung, das war so ein bisschen Angst, schockierend auf jeden Fall. Das hätte ich nicht von Basti erwartet."

Die ganze Situation gibt's nochmal im Video.

"Bei mir hat sich ihm gegenüber schon etwas verändert innerlich"

Gerade der "Miracle Morning" habe dazu beigetragen, dass Bastian "immer diese Funktion von Wärme und Liebe" gehabt hätte, berichtet Evelyn, aber gibt zu bedenken: "Man kann echt nicht wissen, wer da so vor dir steht". Viele große Männer hätten ja ein weiches Herz – und die Ex-Bachelor-Kandidatin dachte das auch von Bastian Yotta. Doch die Enttäuschung ist groß: "Bei mir hat sich ihm gegenüber schon etwas verändert."

Doch Evelyn will sich davon nicht weiter unterkriegen lassen und fasst einen Entschluss: "Weitermachen, weiterkämpfen. Vielleicht auch mal ein wenig zurückziehen und dann weitermachen. Weiterkämpfen."

Die komplette Folge von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" gibt es bei TVNOW zu sehen.