RTL News>Ich Bin Ein Star>

Dschungelcamp 2018: So reagiert Jenny Frankhauser auf den Zoff zwischen Iris Klein und Matthias Mangiapane

Dschungelcamp 2018: So reagiert Jenny Frankhauser auf den Zoff zwischen Iris Klein und Matthias Mangiapane

Zoff zwischen Iris Klein und Matthias Mangiapane

Beim gemeinsamen Dschungelcamp-Rudelgucken mit den ausgeschiedenen Stars und ihren Begleitern, kommt es im Hotel-Versage zum Eklat. "Löwenmama" Iris Klein gegen Ex-Camper Matthias Mangiapane und seinen Hubert. Wer da wohl gewinnt?

"Wenn du mein Kind angreifst, greifst du auch die Mutter an"

Im Hotel Versace schauen sich alle gemeinsam "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" an. Zwischen allen ausgeschiedenen Stars und ihren Begleitern herrscht eigentlich Harmonie – doch einige Promis sind nicht gut aufeinander zu sprechen.

Jenny Frankhausers Mutter Iris Klein hat im Fernsehen mit ansehen müssen, wie unfair Matthias Mangiapane ihre Tochter behandelt hat. Sie stellt zunächst Matthias Verlobten Hubert zur Rede. Doch der berichtet natürlich wenig später dem Dschungelcamper von Iris Kleins Verhalten. Als sich alle gemeinsam die Szenen im TV ansehen gibt es mächtig Zoff.

"Wenn du das Kind einer Mutter angreifst, greifst du auch gleichzeitig die Mutter an", stellt Iris klar. Hubert ist sich allerdings sicher: bei Iris ist alles ein abgekartetes Spiel. Iris' Mann Peter und Hubert schreien sich wild an. Die Stimmung ist angespannt, dabei wollte man doch nur gemütlich das Dschungelcamp gucken.

Streit im Hotel trifft Jenny schwer

Dschungelcamp 2018: Tränen bei Jenny
Jenny geht der Streit ihrer Mutter sehr nah.
MG RTL D / Stefan Menne, Das große Wiedersehen

Iris gibt zu, was sie in Interviews über Matthias gesagt hat: "Wenn ich im Camp gewesen wäre, ich hätte dich im Tümpel ertränkt." Auf dieses Niveau will sich Matthias aber nicht runterziehen lassen.

Als Jenny die Szenen aus dem Hotel sieht, ist sie geschockt. Sie kann kaum glauben, was sie da sieht und bricht fast in Tränen aus.

Sie nimmt ihre Mutter in Schutz. Sie verdeutlicht aber auch, dass sie mit Matthias nie Streit im Camp hatte.