Dschungelcamp 2018: Nullnummer in der Dschungelprüfung für Jenny Frankhauser und Matthias Mangiapane

Keine Sterne für Jenny und Matthias
Keine Sterne für Jenny und Matthias Ihre Dschungelprüfung wird zur Nullnummer 00:07:04
00:00 | 00:07:04

Wohnungsbesichtigung der anderen Art bei "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!"

Die Zuschauer haben entschieden, dass am zweiten Tag im Dschungelcamp 2018 Jenny Frankhauser und Matthias Mangiapane zur Dschungelprüfung antreten müssen. Die haben da eigentlich eine ganz tolle Chance. Sie dürfen bei "termi(e)ten, kaufen, wohnen" eine ganz besondere Urwald-Immobilie besichtigen.

Jenny Frankhauser und Matthias Mangiapane legen bei der Dschungelprüfung eine Nullnummer hin
Jenny Frankhauser und Matthias Mangiapane gehen auf Sternejagd. © RTL

Jenny darf sich hinlegen, Matthias muss krabbeln

Was ist bei einer Immobilie das Wichtigste? Richtig: Die Lage! Deswegen darf Jenny Frankhauser sich in der Dschungelprüfung auch in die Rückenlage begeben. Sie liegt im Schlafzimmer des unterirdischen Baumhauses und bekommt Besuch von kleinem oder auch großem Getier. Matthias Mangiapane darf sich derweil durch das Souterrain quälen.

"Ich bin hier zu Gast. Ich will keinen Dreck machen", scherzt Jenny als sie sich ihr Bett einrichtet. Bevor sie zur Tat schreiten und Sterne abdrehen darf, ist jedoch Matthias dran. Der Dschungelcamp-Kandidat soll sechs Sterne finden. An Drei von ihnen hängen Schlüssel, die gebraucht werden, um die schicke Dschungelwohnung zu verlassen. Vorher darf Jenny im Schlafzimmer nicht in Aktion treten.

Matthias: "Ihr seid solche Schweine"

Matthias Mangiapane kämpft sich durch. Er sucht den Boden und Kammern in der Wand nach Sternen sowie den wichtigen Schlüsseln ab. Auch er ist dabei nicht allein und bekommt es mit Krokodilen, Schlangen, Skorpionen und anderen freundlichen Dschungel-Tieren zu tun. "Ihr seid solche Schweine", schreit der Reality-Star. Seine Partnerin Jenny bekommt in der Zwischenzeit immer mehr Besuch von Käfern und Maden.

Schließlich findet Matthias zehn Sterne samt der drei Schlüssel. Damit kriecht er zur Tür von Jennys "Schlafzimmer", um sie zu retten. Sie kann sich gerade noch losmachen und sollte jetzt egentlich schnellstmöglich die Höhle verlassen. Denn ihr läuft die Zeit davon. Doch sie merkt es nicht.

Jenny Frankhauser: "Ich weiß nicht mehr, wie ich reingekommen bin"

Jenny Frankhauser und Matthias Mangiapane müssen am zweiten Tag in die Dschungelprüfung "termi(e)ten, kaufen, wohnen"
Jenny Frankhauser und Matthias Mangiapane müssen am zweiten Tag in die Dschungelprüfung "termi(e)ten, kaufen, wohnen" © RTL

Jenny beginnt noch die restlichen Sterne abzudrehen. Zu allem Überfluss findet Jenny dann auch nicht mehr raus: "Ich weiß nicht mehr, wie ich reingekommen bin. Wo muss ich raus? Oh, Gott… hier ist alles zu, wollt ihr mich verarschen? Ich habe mich verlaufen."

Die Zeit ist abgelaufen. Als sie endlich draußen sind, fasst Daniel Hartwich zusammen: "Ihr wart leider nicht in der vorgegebenen Zeit draußen und somit sind alle Sterne verloren." Damit landen Jenny und Matthias die erste Nullnummer im Dschungelcamp 2018. Die Camper müssen hungrig bleiben. 

Ganze "Dschungelcamp"-Folgen gibt es nach der Ausstrahlung online bei TV NOW.de und in der TV NOW App. Dort findet ihr das Dschungelcamp auch im RTL-Live-Stream.

Alles zu Ich bin ein Star - Holt mich hier raus

Alle Videos zum Dschungelcamp 2018

Tatjana Gsell unter Beschuss

"Sie hat ganz viele Menschen beleidigt"