Drei Dreamdates - aber für welchen Mann schlägt Jessicas Herz?

26. Juli 2017 - 15:49 Uhr

Die Zeichen stehen auf Liebe

Das Herzschlag-Finale steht an! Jessica erlebt eine Achterbahnfahrt der Gefühle. Sie möchte sich verlieben. Und drei Traumtypen hoffen, der Eine für sie zu sein. Deshalb geben alle bei den Dreamdates Vollgas. Niklas, David und Johannes dürfen einen ganzen Tag und eine Nacht zusammen mit der Bachelorette verbringen. Dann hat Jessica die Qual der Wahl. Mit wem kann sie sich eine gemeinsame Zukunft vorstellen? Und wem muss sie das Herzbrechen?

Auf Mauritius und Südafrika geht das Verlieben weiter

Drei Traummänner, drei traumhafte Dreamdates: Jessicas Gefühle fahren Achterbahn.
Drei Traummänner, drei traumhafte Dreamdates: Jessicas Gefühle fahren Achterbahn.
© RTL

Gefühlschaos pur bei Jessica. Bei den Dreamdates in Südafrika und Mauritius erhofft sich Jessica endlich Klarheit über ihre Gefühle zu bekommen. Bei welchem Mann kann sie sich mehr als nur eine harmlose Flirterei vorstellen?

Mit Johannes taucht sie im indischen Ozean auf Mauritius nach ihrem Glück. An Davids Seite geht sie in Südafrika mit Elefanten und anderen wilden Tieren auf Tuchfühlung. Niklas und Jessica kommen sich in der Wüste Kapstadts so nah wie nie zuvor. Dabei folgen auf süße Worte auch zärtliche Taten. Gibt es ein Happy End?

Jessicas Eltern fühlen den Männern auf den Zahn

Jessicas Eltern fühlen den Männern auf den Zahn.
Da muss auch Jessica mal kurz schlucken: Ihre Eltern nehmen ihre potenziellen neuen Schwiegersöhne genau unter die Lupe.
© RTL

Nach den Dreamdates muss Jessica ein Herz brechen, um auf ihr eigenes zu hören. Die zwei letzten Auserwählten stellt sie ihren Eltern in Spanien vor. Und die nehmen die Männer ordentlich ins Kreuzverhör: "Hast du meine Tochter schon geküsst?" Beata und Dariusz wollen es genau wissen, wem sie ihre Tochter anvertrauen. Doch entscheiden kann nur Jessica. Denn nur in einen Mann hat sich die hübsche Single-Frau auch verliebt…