Unbedingt ausprobieren!

Diese Make-up-Hacks revolutionieren Ihre Beauty-Routine

Make up woman face. Contour and highlight makeup.
© Getty Images, shvili

09. Juli 2020 - 8:05 Uhr

Ungewöhnlich, aber total hilfreich

Wir alle haben unsere eigene Schmink- und Abschminkroutine. Doch diese zusätzlichen Tricks sind ein echtes Upgrade. Selbst viele Make-up-Verrückte kennen sie nicht. Probieren Sie sie daher unbedingt aus!

von Isabel Michael

Concealer natürlicher wirken lassen

Tragen Sie Ihren Concealer* wie gewöhnlich unter den Augen auf und arbeiten sie diesen mit einem Beauty Blender ein (einen coolen Beauty-Blender-Trick zeigen wir Ihnen hier). Dann nehmen Sie ein Setting-Spray* Ihrer Wahl und sprühen dieses auf Ihren Handrücken auf. Tippen Sie nun mit einem Finger darauf und arbeiten Sie das Produkt unter Ihre Augen ein, solange bis das Setting-Spray getrocknet ist. Nehmen Sie nun etwas Setting-Puder mit einem Pinsel auf und tragen Sie das ebenso auf die untere Augenpartie auf. Der Concealer wirkt nun viel natürlicher und setzt sich nicht mehr unschön in kleine Fältchen ab.

Nase optisch verschmälern

Halten Sie eine Gabel mit der Vorderseite auf Ihren Nasenrücken. Nehmen Sie nun einen dunklen Ton und füllen Sie die Rillen zwischen den beiden äußeren Zinken. In der mittigen Rille tragen Sie einen Highlighter* auf. Anschließend legen Sie die Gabel zur Seite und verblenden die das Ganze mit einem Pinsel. Auf der Nasenspitze können Sie anschließend noch einen kleinen Highlighter-Kleks auftragen.

Langanhaltende Foundation

Tragen Sie zuerst eine Feuchtigkeitscreme auf. Dann pudern Sie das Gesicht ab. Nun benutzen Sie ein Setting-Spray (wie das NYX Professional Makeup-Setting-Spray* 🛒) und tragen erst dann den Primer auf. Jetzt können Sie wie gewohnt Ihre Foundation auftragen.
Der Effekt: Das Make-up soll so besser halten und wesentlich natürlicher aussehen.

Schnelles Wimpernlifting

Für längere und voluminöser wirkende Wimpern gibt es einen sehr einfachen Trick: Tuschen Sie Ihre Wimpern ganz normal mit einer Mascara Ihrer Wahl, beispielsweise mit der Lash Sensational von Maybelinne* 🛒 (knapp 8 Euro). Anschließend nehmen Sie einen Föhn und stellen die Kaltstufe ein. Dann föhnen Sie Ihre Wimpern ein paar Sekunden lang von unten. Das sorgt dafür, dass diese blitzschnell mehr Schwung bekommen und Sie ersparen sich das ewige Zurechtbiegen mit der Wimpernzange.

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.