Die Bachelorette 2014: Zwischen Anna und Marvin sprühen die Funken

Romantisches Homedate in Düsseldorf

Nach den Homedates bei Tim in Bonn und Tommy in Hamburg besucht Anna Marvin in Düsseldorf. Die Bachelorette freut sich schon, Marvins Familie kennen zu lernen und möchte so gut wie möglich bei seinen Eltern ankommen. Nach dem Familienbesuch erlebt Anna mit dem 26-Jährigen "magische Momente" auf der Dachterrasse.

Anna ist das erste Mädchen, das Marvin seinen Eltern vorstellt. Umso neugieriger ist die Familie und möchte alles über Anna wissen. Alle sind sich vertraut und es herrscht gute Stimmung. Nach dem Kennenlernen lädt Marvin die Bachelorette in seine Wohnung ein. "Für eine Junggesellenbude hat sie aber ganz viel Stil", stellt Anna fest. Vor allem mit seiner Dachterrasse kann Marvin bei Anna punkten.

Bachelorette-Kandidat Marvin: "Ich will die nächsten Schritte gehen"

Im romantischen Abendlicht lassen Anna und Marvin den gemeinsamen Tag ausklingen. "Es ist schön, dass du da bist und meine Familie kennen gelernt hast", freut sich Bachelorette-Kandidat Marvin. "An der Reaktion von meinem Papa habe ich gesehen, dass er sich gefreut hat." "Du dürfest mich also als Freundin mit nach Hause bringen?", fragt Anna. "Ich bekomme Ärger, wenn es nicht so ist", scherzt Marvin. Die Bachelorette freut sich, dass die beiden genau da anknöpfen können, wo sie in Portugal aufgehört haben. "Könntest du dir vorstellen, mit einer Frau zusammenzuleben?", möchte Anna wissen. "Klar kann ich mir das vorstellen. Ich will es auch in naher Zukunft. Ich will die nächsten Schritte gehen", erwidert Marvin.

Auf der Dachterrasse kommen sich die beiden immer näher und schließlich kommt es zu einem romantischen Kuss. Für Marvin gibt es nichts Schöneres, als Anna zu küssen. "Das ist natürlich ein traumhafter Moment", sagt der Düsseldorfer. Auch Bachelorette Anna ist überwältigt: "Allein diese Spannung, die in der Luft liegt, dieses Knistern, kurz bevor wir uns küssen, das ist wirklich magisch. Das habe ich in dieser Intensität noch nicht erlebt gehabt." Anna ist ganz hin und weg und flüstert Marvin zu: "Ich küsse dich voll gerne."

Alles zu Die Bachelorette

Verkleidungen und Heimlichtuereien

So kompliziert war das Versteckspiel für David und Jessica

Die Bachelorette bei RTL

2014 verliebte Bachelorette Anna sich in Marvin, 2015 gab Bachelorette Alisa die letzte Rose an Patrick. 2017 suchte Bachelorette Jessica Paszka die große Liebe - und wollte unter 20 attraktiven, aber höchst unterschiedlichen Single-Männern ihren Mr. Right finden. Unter blauem Himmel und strahlender Sonne wurde geturtelt und angebändelt. Humorvoll, zärtlich, höflich oder männlich und abenteuerlustig - welche Charaktereigenschaften kamen bei der Bachelorette am besten an?

Schornsteinfeger Alex, Lehramtsstudent Lukasz, Model Michi, Personal Trainer Alexandre, Mediziner Manuel, Feuerwehrmann Jens, Werkzeugmechaniker Arnold, Schlagzeuger David, Direktvertriebler Julez, Logistikmanager Domenico, Außendienstler Johannes, Projektleiter Andre, Lehramtsstudent Julian, Marktleiter Michael, Unternehmensberater Marco, Augenoptiker René, Entertainer Basti, Kundenberater Martin, Businessman Niklas und Fitnesstrainer Sebastian wollten das Herz von Bachelorette Jessica erobern.

So unterschiedlich die Männer und ihre Interessen auch waren - alle hatten ein Ziel: das Herz der Single-Lady im Sturm zu erobern. Doch nur wer am Ende einer Sendung eine Rose von der Bachelorette erhielt, schaffte es in die nächste Runde und durfte weiter auf das Herz der heiß begehrten Single-Frau hoffen. Für die Bachelorette und die Single-Männer gab es traumhafte, exklusive Dates vor Traumkulissen - doch in jeder "Nacht der Rosen" musste sich die Bachelorette neu entscheiden.

In der letzten "Nacht der Rosen" überreichte Bachelorette Jessica ihre letzte Rose an Schlagzeuger David. Außendienstler Johannes ging im Finale leer aus - denn David hatte sich nicht nur Hals über Kopf in Jessica verliebt, sondern auch ihr Herz erobern können.