Die AWZ-Wochenvorschau ab dem 26. Juli 2021 in drei Teilen

Ist das Leylas große Chance?

26. Juli 2021 - 11:00 Uhr

Neue Hoffnung für Leyla (AWZ-Wochenvorschau Teil 1)

Wie gern wäre Leyla beim Eröffnungslauf der Deutschen Meisterschaft angetreten. Damit hätte sich ein großer Traum für sie erfüllt. Aber sie stürzte beim Vorlaufen und war damit aus dem Rennen. Nun wird eine andere Läuferin an ihrer Stelle bei der Eröffnung laufen – so ist zumindest der Plan ...

Das Video oben zeigt den ersten Teil der AWZ-Wochenvorschau mit Lisandra Bardél (spielt Malu Santos). Teil 2 und 3 gibt es hier:

Chiara befürchtet, bei der Meisterschaft zu scheitern (AWZ-Wochenvorschau Teil 2)

Chiara tritt in der nächsten Woche bei der Deutschen Meisterschaft an. Sie hatte vorgehabt, allen zu zeigen, was in ihr steckt. Aber ihre größte Rivalin Greta ist mit von der Partie und die hatte gedroht, sie fertigzumachen. Versagt Chiara wegen ihr beim Wettkampf?

Justus will seine Tat vertuschen (AWZ-Wochenvorschau Teil 3)

Für Justus wird es nächste Woche heikel. Er hatte aus Rache Finns Medikamentenstudie manipuliert und die Sache seinem Vater in die Schuhe geschoben, der daraufhin verhaftet wurde. Nun findet Georgs Gerichtsprozess statt und Justus muss verhindern, dass die Wahrheit doch noch ans Licht kommt.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Das geschieht am Freitag, dem 23.07.21 bei AWZ

Vorschau auf die AWZ-Folge 3735 vom 23.07.21: Chiara ist schockiert, als Greta kurz vor der Deutschen Meisterschaft bei ihr in der WG auftaucht. Was will sie? Führt sie etwas gegen sie im Schilde? Chiara befürchtet das Schlimmste.

„Alles was zählt" auf TVNOW

Neugierig geworden? Die nächsten AWZ-Folgen gibt es schon bis zu sieben Tage vorab auf TVNOW zu sehen.

Auch interessant