11. März 2019 - 11:29 Uhr

Die GZSZ-Stars haben viel Spaß beim Dreh

Der Kiez von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" hat sich in den letzten Wochen und Monaten ziemlich verändert. Viele neue Gesichter sind "dazugezogen" und haben viele spannende und lustige Geschichte mitgebracht. Die Zeit ist daher reif für einen neuen GZSZ-Vorspann. Im Video zeigen die Stars, wie die Dreharbeiten abgelaufen sind und präsentiere exklusiv die ersten Szenen aus dem neuen Vorspann.

„Uns tun die Mundwinkel vom Lachen weh!“

GZSZ: Valentina Pahde, Gamze Senol und Iris Mareike Steen
Valentina Pahde, Gamze Senol und Iris Mareike Steen hatten beim Dreh zum GZSZ-Vorspann sehr viel Spaß.
© RTL

Gamze Senol ist ganz aufgeregt, denn sie ist das ersten Mal im Vorspann von "Gute Zeiten schlechte Zeiten" zu sehen. Gemeinsam mit Valentina Pahde und Iris Mareike Steen steht sie vor der Kamera. Die Schauspielerinnen mussten in der Szene "ein bisschen übertrieben" spielen - aber genau das hat ihnen besonders viel Spaß gemacht. "Uns tun die Mundwinkel vom Lachen weh", sagt Valentina.

Chryssanthi Kavazi soll für den Dreh über die Straße laufen – ganze zwölf Mal. Da muss die Schauspielerin selber schmunzeln, aber das Ergebnis kann sich sehen lassen. "Es sind wirklich schöne Bilder rausgekommen", sagt sie.

Mehr Eindrücke vom Dreh gibt es im Video zu sehen.

Den neuen GZSZ-Vorspann gibt es am 11. März 2019 im TV und schon vorab bei TVNOW zu sehen.