Kindertasse 2020 in Leipzig enthüllt

Herr Fuchs und Frau Elster feiern Weihnachten

Weihnachtsmarkt Tassen 2020
© Stadt Leipzig//kh/ag, Stadt Leipzig/kh/ag

20. November 2020 - 13:00 Uhr

Der Leipziger Weihnachtsmarkt fällt aus – die beliebte Kindertasse gibt es trotzdem

In den vergangenen vier Jahren gab es auf dem Leipziger Weihnachtsmarkt lange Schlangen vor den Glühweinständen – allerdings nicht wegen des guten Glühweins, sondern wegen der beliebten Kindertassen, die es nur in limitierter Auflage gab. In diesem Jahr muss der Leipziger Weihnachtsmarkt aufgrund der Corona-Pandemie ausfallen, dennoch gibt es für alle Fans und Sammler die fünfte Auflage der Sandmännchen-Tassen.

+++ Alle aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus finden Sie jederzeit in unserem Live-Ticker auf RTL.de +++

Herr Fuchs und Frau Elster denken an bessere Zeiten

Kindertassen der vergangenen Jahre vom Leipziger Weihnachtsmarkt
Kindertassen Sammlung der vergangenen Jahre
© Stadt Leipzih/kh/ag, Stadt Leipzig/kh/ag

Nach dem Sandmännchen, Pittiplatsch, Schnatterinchen und Moppi sind in diesem Jahr Herr Fuchs und Frau Elster auf der Tasse zu sehen. Sie sitzen gemeinsam an der Kaffeetafel und "denken wahrscheinlich schon an bessere Zeiten" schreibt das Leipziger Marktamt in seiner Pressmitteilung.

Höhere Auflage und keine langen Schlangen

Für alle Fans wird es dieses Jahr einfacher, eine Tasse zu ergattern. Im Vergleich zum letzten Jahr sind mehr als doppelt so viele Tassen bestellt und produziert worden. Anstellen und Hoffen, eine zu ergattern, muss man dieses Jahr auch nicht. Ab dem 21.11.2020 gibt es die Tasse online zu kaufen. Allerdings ist der Preis gestiegen: Statt den üblichen 2,50 Euro kostet sie in diesem Jahr 9,95 Euro zuzüglich Versandkosten. Ein Teil der Erlöse soll für den guten Zweck gespendet werden.

Bleibt der Run dieses Jahr aus?

Die Sandmännchen-Tassen der vergangenen Jahre werden auf eBay zu horrenden Preisen gehandelt. Für die Moppi-Tasse aus dem vergangenen Jahr werden immerhin um die 50 Euro aufgerufen. Für ein Trio bestehend aus Pittiplatsch, Schnatterinchen und Moppi werden sogar 249 Euro verlangt. Für den RTL-Spendenmarathon haben wir im vergangenen Jahr ebenfalls eine Moppi-Tasse anonym auf eBay versteigert und dafür sagenhafte 301 Euro erhalten.

Doch passiert das in diesem Jahr auch? Vermutlich schon. Ein Blick in die zwei Online-Shops, bei denen es die Tassen zu kaufen gibt, verrät: bei einem sind alle Tassen vorbestellt und damit vor Verkaufsstart bereits ausverkauft. Bei dem anderen scheint der Server überlastet zu sein, ein Vordringen zum Warenkorb ist nur mit viel Geduld möglich. Bleibt also auch dieses Jahr abzuwarten, zu welchen Preisen Herr Fuchs und Frau Elster im Internet gehandelt werden.