Fast ein Kuss und viele Tränen

Bei Vanessa wird Bachelor Andrej ganz weich und spricht erstmals über seinen Vater

05. Februar 2019 - 15:39 Uhr

Emotionen pur bei Vanessas Einzeldate

In Vanessas Gegenwart fühlt sich der Bachelor wohl. Schon beim ersten Einzeldate, bei dem beide süße Baby-Schildkröten freigelassen haben, hat er eine Nähe wie bei keinem ersten Date zuvor gespürt. Deshalb darf Vanessa erneut den Abend mit ihm verbringen. Kaum haben die beiden Zeit zu zweit, kochen die Emotionen schon hoch – und neben einem Fast-Kuss gibt es Tränen auf beiden Seiten.

So ist Andrejs Verhältnis zu seinem Vater

Vanessa ist ein emotionaler Mensch, der gerne hinter die Fassade blickt. Sie will Andrej besser kennenlernen und mehr über ihn erfahren. Und auch über seine Familie. Deshalb hakt sie nach: "Du hast wenig über deinen Papa gesprochen bisher. Fällt dir das schwer?" Der Bachelor berichtet, dass die Beziehung nicht die engste war über viele Jahre. "Ich habe immer gesagt, er muss sich bei mir melden und nicht umgekehrt." Vanessa kann Andrej voll und ganz verstehen, ihr Verhältnis zu ihrem Vater ist ähnlich schwierig. Als die 26-Jährige weiter darüber nachdenkt, schießen ihr plötzlich Tränen in die Augen. "Oh Gott sorry. Ich wollte gar nicht so emotional werden." Vanessa kann nicht aufhören zu weinen – und auch der Bachelor kann seine Emotionen nicht zurückhalten.

Andrej und Vanessa küssen sich – aber nur fast

Später am Abend kuscheln sich Vanessa und Andrej gemeinsam auf eine Couch. Sie fühlen sich wohl, genießen die Nähe des anderen. Das Knistern zwischen ihnen baut sich immer weiter auf. "Das Einzige, was in deinem Kopf rumgeht, ist, ob der Moment für den Kuss richtig ist oder nicht", gesteht der Bachelor. Andrej würde die hübsche Blondine gerne küssen. Doch er spürt, dass sich etwas in Vanessa dagegen wehrt. "Ich bin sehr sensibel und emotional und wenn ich im Hinterkopf habe, dass ich nicht die Einzige bin, kann ich mich nicht voll und ganz fallen lassen."

Andrej hat vollstes Verständnis für Vanessas Reaktion. Sie schmeichelt ihm sogar. "Ich will nichts, was du nicht auch willst." Vanessa will aber klarmachen, dass sie Andrej "unglaublich anziehend" findet – und dieses Kompliment kann der Bachelor nur zurückgeben. Deshalb war der Abend trotz des Fast-Kusses für beide ein voller Erfolg. Und für Vanessa gibt es zum Abschied sogar eine Rose, sodass sie nicht bis zur "Nacht der Rosen" zittern muss.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Sendung verpasst? Die fünfte Bachelor-Folge gibt's auch kostenlos bei TVNOW.

Und die nächste Sendung gibt es schon immer samstags ab 20:15 Uhr bei TVNOW zu sehen – denn hier ist jede Folge vier Tage vor TV-Ausstrahlung verfügbar.