RTL News>Der Bachelor>

Der Bachelor 2018: Daniel Völz nimmt Svenja, Kristina und Carina mit zu den Dreamdates

Der Bachelor 2018: Daniel Völz nimmt Svenja, Kristina und Carina mit zu den Dreamdates

Der Bachelor lässt sein Herz sprechen

Diese Entscheidung ist eine der schwersten, die Bachelor Daniel Völz bisher treffen musste. Nachdem er die Familien von Svenja, Carina, Janine Christin und Kristina kennengelernt hat, schickt er eine der Ladys in der "Nacht der Rosen" mit gebrochenem Herzen zurück nach Hause. Auf die anderen drei warten atemberaubende Dreamdates.

Daniel: "Familie bedeutet mir sehr viel"

Eine weitere "Nacht der Rosen" steht an und Svenja, Carina, Janine Christin und Kristina sitzen wortwörtlich auf gepackten Koffern. Der Bachelor empfängt die vier auf einem Flugplatz. Sofort nach der Entscheidung geht es für Daniel und seine Top 3 auf in Richtung Dreamdates.

"Wir hatten eine sehr aufregende und tolle Woche. Wie ihr wisst, bedeutet mir Familie sehr viel. Deshalb möchte ich mich bedanken, dass ich euch Zuhause besuchen durfte und es hat mir geholfen, euch mal in einem ganz anderen Rahmen zu sehen. Umso schwerer fällt es mir, diese Entscheidung zu treffen", beginnt der Bachelor deshalb bei der "Nacht der Rosen". Auch die Frauen sind aufregt. Alle haben nach den Homedates stärkere Gefühle für Daniel entwickelt.

Emotionen pur bei der Entscheidung

Svenja bekommt von Daniel die erste Rose überreicht.
Svenja darf sich auf die erste Rose von Bachelor Daniel freuen.
MG RTL D

Dann hält der Bachelor die erste Rose in den Händen. Sie geht an Svenja, die überglücklich die Blume annimmt. Denn mit der Rose darf sie sich auch über ein Dreamdate mit dem Bachelor freuen. Auch Kristina freut sich sehr. Sie bekommt die zweite Rose und hat damit ebenfalls ihr Ticket für die Dreamdates sicher.

Für Daniel steht nun die finale Entscheidung an. Carina oder Janine Christin? Welche der Ladys darf ihn noch auf ein Dreamdate begleiten? Während Janine Christin Daniel bereits ihre Gefühle gestanden und außerdem unmissverständlich erklärt hat, dass Carina ihrer Meinung nach ein falsches Spiel spielt , ist Carina nur eines wichtig: "Das Schönste wäre, wenn ich eine Rose bekomme und Janine nach Hause fährt."

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Glücksgefühle und Tränen der Enttäuschung

Nach dem Bachelor-Aus weint Janine Christine bittere Tränen.
Nachdem sich Bachelor Daniel gegen eine Rose für Janine Christin entschieden hat, ist diese am Boden zerstört.
MG RTL D

Der Bachelor lässt sein Herz sprechen: Die dritte Rose in der siebten "Nacht der Rosen" bekommt Carina. Von Janine Christin hingegen verabschiedet er sich, weil die Gefühle nicht ausgereicht haben: "Was du mir in deinem Brief gesagt hast, kann ich leider nicht erwidern." In Tränen aufgelöst geht Janine Christin. Sie bereut, dass sie Daniel "eine zweite Chance gegeben hat". Denn eigentlich hätte sie schon in der sechsten Woche keine Rose bekommen sollen.

Für Svenja, Carina und Kristina hingegen könnte es nicht besser laufen. Für sie geht es auf die Dreamdates mit Traummann Daniel - und zwar nach Vietnam.