Der Bachelor 2018: Beim Einzeldate blockt Kristina Daniels Kuss ab

Ups! Kristina blockt Daniels Kuss ab
Ups! Kristina blockt Daniels Kuss ab Trotz prickelnder Leidenschaft beim Einzeldate 04:06

Unerwartetes Ende für ein romantisches Date

In Texas darf auch Kristina endlich Zeit alleine mit Daniel verbringen. Zunächst aber ist Samira noch mit von der Partie. Zu dritt reiten sie durch die Weiten Texas und genießen anschließend ein Picknick in der freien Natur. Beim romantischen Lagerfeuer hat Kristina den Bachelor dann aber ganz für sich. Beide kommen sich immer näher – doch das Date nimmt ein unerwartetes Ende.

Kristina und Samira reiten mit Daniel durch Texas
Kristina und Samira reiten mit Daniel durch Texas Ländliche Idylle beim Doppeldate 01:03

Daniel öffnet Kristina sein Herz

In der allerersten Nacht in Miami wollte Kristina eigentlich schon nach Hause. Doch der Bachelor konnte sie zum Bleiben überreden – und freut sich sehr auf die Zeit mit der 24-Jährigen. Am Lagerfeuer knistert dann auch nicht nur das Feuer. Zwischen Kristina und Daniel sprühen die Funken. "Kristina ist bezaubernd. Man kann schwer beschreiben, wie das auf einen wirkt. Aber wenn dir jemand in die Augen schaut und dir das Gefühl gibt, dass es nur dich gibt und du der Mittelpunkt bist, ist das ein wahnsinnig schönes Gefühl", schwärmt der Bachelor.

Auch Kristina spürt die besondere Verbindung zu Daniel. Doch ihr brennt noch etwas auf der Seele: "Hast du schon mehr als Interesse an den Frauen hier? Also, emotional?" Der Bachelor will ehrlich sein: "Ja. Am Anfang hatte ich Angst, dass ich verletzt werde. Mein erster Instinkt war, schütz dich selbst, pass auf. Aber dann dachte ich, mein Herz wird mich schon in die richtige Richtung bringen." Kristina stimmt ihm zu und beide tauschen tiefe Blicke aus.

"Die Gefühle sind da, sie sind schon lange da"

Zwischen Bachelor Daniel Völz und Kristina knistert nicht nur das Lagerfeuer.
Zwischen Bachelor Daniel Völz und Kristina knistert nicht nur das Lagerfeuer. © RTL

Anschließend hat der Bachelor noch eine weitere Überraschung für Kristina parat: Es geht in den Jacuzzi. Hier ist Körperkontakt garantiert. Arm in Arm genießen beide die Nähe des anderen. "Man fühlt sich nicht nur vom Herzen näher, sondern spürt auch die andere Person", so Daniel. Auch Kristina gesteht: "Da ist auf jeden Fall mehr als Sympathie. Die Gefühle sind da, sie sind schon lange da."

Daniel fühlt sich sichtlich zu Kristina hingezogen. Und er möchte sie noch näher spüren – doch dann weist sie seinen Kuss-Versuch ab! Sie dreht ihren Kopf zur Seite und die Lippen des Bachelors streichen nur ihre Wange. Mit dieser Zurückweisung hat Daniel nicht gerechnet. "Es ist schon nicht einfach, wenn man jemanden küssen möchte und das nicht klappt. Aber man will es ja auch nicht erzwingen, auch wenn ich sie gerne geküsst hätte. Es wäre das Sahnehäubchen auf diesem Date gewesen, denn es war wunderschön."

Doch Kristina hat ihre Prinzipien – auch wenn sie die Nähe des Bachelors genossen hat: "Ich fand es zu früh für einen Kuss. Für mich ist das schon ernst."

Alles zu Der Bachelor

BACHELOR - VIDEOS

Das sagt Daniel Völz zur Trennung von Kristina Yantsen

Der Bachelor äußert sich zum Liebes-Aus

Das sagt Daniel Völz zur Trennung von Kristina Yantsen