Erst die Scheidung, dann der Unfall

Denise Kappés im Krankenhaus: Ex-„Bachelor“-Kandidatin vom Auto angefahren

© Denise Kappés/Instagram

4. September 2019 - 11:13 Uhr

So geht es Denise Kappés

Großer Schock für die ehemalige "Bachelor"-Kandidatin Denise Kappés: Ihren Fans teilt sie bei Instagram mit, dass sie am Abend von einem Auto angefahren wurde. Die 28-Jährige musste ins Krankenhaus gebracht werden, hatte aber Glück im Unglück.

Denises Schutzengel macht einen guten Job

Denise Kappés im Krankenhaus: Sie wurde von einem Auto angefahren.
Denise Kappés im Krankenhaus: Sie wurde von einem Auto angefahren.
© Denise Kappés/Instagram

"Heute Morgen erst Scheidung und am Abend wird man vom Auto angefahren!", schreibt sie in ihrer Insta-Story. Schwer verletzt scheint sie nicht zu sein, denn sie fügt hinzu: "Danke an meinen Schutzengel da draußen." Das Foto, das sie von sich dazu gepostet hat, zeigt sie in einem Krankenhaus-Nachthemd auf einem Bett in einem Krankenhausflur.

Video: Denise Kappés happy im Liebesurlaub

Seit einigen Monaten hat Denise einen neuen Partner: Henning Merten wird ihr in der schweren Zeit bestimmt beistehen.

Denise und Pascal sind endlich getrennt

Denise und ihr Ex-Partner Pascal Kappés ("Berlin – Tag und Nacht") waren elf Monate liiert, dann folgte die Blitz-Hochzeit und prompt auch eine Schwangerschaft. Noch bevor der gemeinsame Sohn Ben-Matteo das Licht der Welt erblicken konnte, trennte sich das Paar überraschend nach nur 13 Wochen Ehe. Seit Sommer 2018 leben die beiden schon getrennt. In den vergangenen Monaten gab es immer wieder Streit zwischen den Ex-Partnern.