Das Supertalent 2011: Joachim Deutschland verpasst sein Comeback

06. Mai 2013 - 10:42 Uhr

Von der Straße zurück auf die große Bühne?

One-Hit-Wonder Joachim Deutschland, bekannt durch seinen Chartbreaker "Marie", will wieder zurück auf die große Bühne. Er sieht "Das Supertalent" 2011 als seine große Chance. Doch die Supertalent-Jury kann er nicht überzeugen. Er verpasst sein Comeback.

Supertalent-Kandidat Joachim Deutschland war bereits erfolgreich. Mit seinem Hit "Marie" stürmte er die Charts. Doch dann erlitt er eine Psychose. Damals machten Schlagzeilen wie "Ex-Moderator droht mit Bombenanschlag" die Runde, nachdem sagte, eine Fußball-Arena in die Luft sprengen zu wollen. Daraufhin wurde er als Gefahr für die Allgemeinheit eingestuft und wurde in die psychische Anstalt eingewiesen. Inzwischen geht es ihm wieder besser und macht wieder Musik. Als Straßenmusiker schlägt er sich durch. Jetzt will er "Das Supertalent 2011" für sein Comeback nutzen und singt Britney Spears' "Hit Me Baby One More Time". Die Jury kann er damit leider nicht überzeugen. "Britney ist nicht so mein Ding", urteilt Sylvie van der Vaart. Dieter Bohlen: "Ich möchte Sensationen erleben. Eine Sensation war das für mich nicht." Drei Mal "Nein" für Joachim Deutschland.