13. August 2018 - 21:56 Uhr

Bei "Das große Wiedersehen" lässt Bobby die Bombe platzen

Reserviert, distanziert und unterkühlt: Einen wahnsinnig verliebten Eindruck haben Bobby und Bert nie so wirklich gemacht. Stattdessen gab's feucht-fröhliche Wodka-Eskapaden bei Bert und jede Menge Tränen bei Bobby. Ein Liebespaar sieht anders aus, finden auch die übrigen Promis. Kurz nach dem Sommerhaus ist dann auch schon Schluss. Und jetzt das! Beim großen Wiedersehen lässt Bobby DIE Bombe schlechthin platzen: Bert soll sie schon vor dem Einzug betrogen haben.

Hatte Bert Wollersheim schon vor dem Sommerhaus eine andere?

Ein Haus voller turtelnder und glücklicher Liebespärchen. Wie muss man sich da fühlen, wenn man vom eigenen Partner belogen und betrogen wurde? Bobby Anne Baker kennt dieses Gefühl leider nur zu gut, denn für sie war das im "Sommerhaus der Stars" bittere Realität.

Schließlich habe Bert Wollersheim schon vor dem Einzug eine andere gehabt: "Ich wusste, dass er mich hintergeht. Kurz bevor wir in das Haus reingegangen sind." Er habe Ginger Costello sogar noch einen Liebesbrief geschrieben. Der brisante Inhalt: Bert soll die Blondine bereits seit einem halben Jahr lieben und plane angeblich sogar eine Heirat. Und auch Ginger habe in einem Instagram-Post ihre ewige Liebe zu Bert beteuert. Alles Quatsch, sagt Bert.

Bobby Anne Baker: "Dafür verachte ich dich"

Doch die Posts existieren. Und Bobby ist sich sicher: Bert hat sie nach Strich und Faden belogen. Dabei hat die 48-Jährige für ihn sogar den Schritt in die Öffentlichkeit gewagt: "Ich wollte da gar nicht rein. Die Leute wussten ja gar nicht, warum ich so zurückhaltend und reserviert gegenüber Bert war. Ich musste das die ganze Zeit im Haus mit mir alleine ausmachen."

Bert gibt zwar zu, dass er vor dem Sommerhaus Kontakt zu Ginger hatte, aber die Schuld für die Trennung sieht er bei Bobby. Er hat sich mehr Liebe und Zuneigung gewünscht und streitet weiterhin ab, dass er sie mit Ginger betrogen hat. Bobby kann nicht fassen, dass Bert so auf stur schaltet: "Du lügst!" Allmählich vermischen sich bei ihr Trauer und Wut: "Dafür verachte ich dich tief mit meinem ganzen Herzen", sagt sie Bert unter Tränen mitten ins Gesicht.

Bert Wollersheim: "Muss mich nicht entschuldigen"

Bleibt aber immer noch die Frage: Warum ist Bobby nach der ganzen Geschichte überhaupt noch mit Bert ins "Sommerhaus der Stars" 2018 gezogen? "Ich konnte ja nichts mehr sagen. Ich war wie versteinert", erzählt sie mit zittriger Stimme.

Das hätte in so einer Situation mit Sicherheit nicht jeder durchgezogen. Auch Patricia Blanco ist geschockt und entschuldigt sich nachträglich für ihre ruppige Art gegenüber Bobby: "Es tut mir wahnsinnig leid!"

Und Bert? Der bleibt bei seiner Meinung: "Ich muss mich nicht für meine Gefühle, die ich lebe, entschuldigen. Und damit ist für mich auch Feierabend." Fest steht: Die Beziehung mit Bobby ist definitiv Geschichte. Was die beiden sich beim großen Wiedersehen sonst noch zu sagen haben, seht ihr im Video.

Ganze Folgen von "Das Sommerhaus der Stars" könnt ihr euch nachträglich in voller Länge bei TV NOW ansehen.