Bitte hab Verständnis dafür, dass wir in diesem Browser keine optimale Nutzung von RTL.de gewährleisten können. Bitte benutze einen aktuelleren Browser (z.B. Chrome, Firefox, Safari oder Edge), damit du die Seite wie gewohnt nutzen kannst.

Was dahinter steckt

Daniela Katzenberger: Sophia als Prinzessin - dieses Foto ist eine Kampfansage

Daniela macht deutlich: Die Kritik meiner Follower lässt mich kalt!
Daniela macht deutlich: Die Kritik meiner Follower lässt mich kalt!
© imago/Lumma Foto, LUMMA-FOTO, imago stock&people

20. Mai 2020 - 10:17 Uhr

Daniela Katzenberger wehrt sich gegen Kritik

Sie dürfte ziemlich glücklich darüber sein, die Selbstisolation endlich wieder zu verlassen. Denn in den verganenen Wochen litt Daniela Katzenberger (33) durch die Ausgangssperre auf Mallorca an einem echten Lagerkollaps. Irgendwann konnten sie auch die verrücktesten Schmink-Sessions nicht mehr unterhalten. Nun darf Familie Katzenberger-Cordalis endlich wieder spazieren. Warum ein Foto von Lucas (52) und Sophia (4) unterwegs jetzt zur Kampfansage gegen Kritiker wird.

„Nur mit Kostümen läuft das Kind rum, ich finde das echt nicht mehr lustig …“

Endlich darf Daniela ihre Mutter wieder sehen und endlich kann sich Familie Katzenberger wieder die Beine vertreten. Auf dem Foto vom Spaziergang trägt Sophia ein blaues Prinzessinenkleid. Daniela postet dieses Bild aus einem ganz bestimmten Grund. Denn zuvor hatte die Katzen-Mama eine fiese Nachricht von einem Follower erhalten, der sich über die Kleidung der kleinen Sophia echauffiert: "Nur mit Kostümen läuft das Kind rum, ich finde das echt nicht mehr lustig …" Diesen Kommentar teilt Daniela aktuell in ihrer Instagram-Story.

Ihr neuer Post von Sophia als Prinzessin zeigt deutlich: Daniela sind die Ansagen von Besserwissern egal.

"Ja, sie darf ihre Prinzessinnen-Kleider anziehen und sogar damit raus, trotz Millionen (vergeblicher) Befehle zahlreicher Muddis, die das für nicht pädagogisch wertvoll halten", schreibt Daniela zu dem Foto und ergänzt die Aussage um einen ironischen Zuatz: "Ich Rabenmutter." Daniela macht deutlich, dass Sophia auch zukünftig ihren Alltag als Prinzessin angehen darf, Beleidigungen ihrer Follower lassen sie kalt: "Sie kann, sie darf und sie wird! Ich hoffe Sophia behält sich diese Eigenschaft ihr Leben lang bei. Ganz die Mama."

Daniela Katzenbergers Entscheidung trifft auf Zuspruch

Ihre Follower scheinen die Entscheidung der Katzen-Mama zu befürworten. "So soll es auch sein!", schreibt ein User und "Genau so ist es richtig", heißt es unter dem Bild. Ein anderer Nutzer meint: "Kinder sollen Kinder bleiben so lange sie können."

Auch interessant