Erster Post seit Tod seines Babys

"Werde ich nie vergessen" - Ronaldo dankt Liverpool-Fans

Cristiano Ronaldo durchlebt eine schwere Zeit
Cristiano Ronaldo durchlebt eine schwere Zeit
Grafik: RTL.de

Zum ersten Mal seit dem tragischen Tod eines seiner Zwillings-Babys hat sich Fußball-Superstar Cristiano Ronaldo zu Wort gemeldet. Der 37-Jährige von Manchester United dankte via Instagram den Fans des FC Liverpool, die ihm beim Spiel der englischen Rivalen am Dienstagabend an der Anfield Road um 21.07 Uhr (Ronaldos Trikotnummer) eine Minute lang applaudiert hatten, um Ronaldo ihren Support auszudrücken.

Anfield applaudierte Ronaldo

„Eine Welt… ein Sport… eine globale Familie… Danke, Anfield. Ich und meine Familie werden diesen Moment des Respekts und der Anteilnahme nie vergessen“, schrieb CR7 und teilte ein Video der Szene.

 Liverpool v Manchester United, ManU - Premier League - Anfield Liverpool fans clap on the 7th minute in mark or respect to Cristiano Ronaldo following the death of his new-born son during the Premier League match at Anfield, Liverpool. Picture date:
Um 21.07 Uhr erhob sich Anfield und applaudierte Cristiano Ronaldo
www.imago-images.de, IMAGO/PA Images, IMAGO/Mike Egerton

Ronaldo und seine Partnerin Georgina Rodriguez hatten am Ostermontag mitgeteilt, dass ihr Sohn nach der Geburt der erwarteten Zwillinge gestorben sei. Einzig das Mädchen überlebte. Tags darauf spielte Manchester (natürlich ohne Ronaldo) bei Liverpool, wo die Fans dem Portugiesen Trost und Unterstützung spendeten. Dafür bedankten sich anschließend auch Ronaldos Schwestern mit emotionalen Worten. (mar)