Wiedersehen des pinken Jogginganzugs bei „Let's Dance“

Kehrt Ilka Bessin als Cindy aus Marzahn zurück? Das steckt dahinter!

01. Mai 2020 - 12:13 Uhr

Ilka Bessins Alter Ego wird zum Leben erweckt

Ilka Bessin (48) wurde durch ihre Rolle als grell geschminkte Berliner Jogginghosenträgerin "Cindy aus Marzahn" berühmt. Mit ihren selbstironischen Bühnenprogrammen eroberte sie Deutschlands Stand-up-Comedy-Bühnen. Doch es ist nur eine Rolle, die sie inzwischen niedergelegt hat. Die echte Ilka Bessin konnte bei "Let's Dance" zeigen, wer sie ist, was sie berührt und was sie ausmacht. Am Freitag (1. Mai, 20.15 Uhr bei RTL) wird es besonders persönlich auf dem Tanzparkett: Die Stars und Profis vertanzen ihren Magic Moment. Dafür wird Ilka ihr Alter Ego Cindy nochmal aufleben lassen, weil es eben so einen großen Teil ihres Lebens ausgemacht hat.

Warum sie inzwischen Abschied von ihrer Rolle genommen hat und ob sie sich vorstellen kann, dass Cindy nochmal zurückkehrt, verrät Ilka im Video.

Ilka Bessins Video-Highlights bei „Let's Dance“

„Let's Dance“ auf TVNOW sehen

Folge verpasst? Alle Shows von "Let's Dance" 2020 können Sie bei TVNOW nachholen.

Wie "Let's Dance" 2020 abläuft, wer dabei ist und wo es Tickets für die große Live-Tour gibt, erfahren Sie hier.

Auch interessant