Weißer Rasen in Bergamo

Schnee-Chaos bremst Champions-League-Kick aus

Schnee-Chaos in Bergamo.
Schnee-Chaos in Bergamo.
© imago images/Gribaudi/ImagePhoto, www.imagephotoagency.it via www.imago-images.de, www.imago-images.de

08. Dezember 2021 - 22:58 Uhr

Weiße Überraschung - Spiel verschoben

Starker Schneefall hat die Champions-League-Partie zwischen Atalanta Bergamo und dem FC Villareal behindert. Der Anpfiff um 21 Uhr wurde zunächst verschoben. Die Spielfläche war voller Schnee und musste freigeräumt werden - vergeblich. Eine halbe Stunde später war es dann amtlich: Die Partie wird verschoben.

 Db Bergamo 08/12/2021 - Champions League / Atalanta-Villareal / foto Daniele Buffa/Image nella foto: neve PUBLICATIONxNOTxINxITA
Der Kampf gegen den Schnee.
© imago images/Gribaudi/ImagePhoto, www.imagephotoagency.it via www.imago-images.de, www.imago-images.de

Bilder zeigen, wie Vereinsmitarbeiter eifrig den Schnee wegräumen. Doch es rieselte weiter ins Stadion. So entschied das Schiedsrichterteam mit den Verbandsvertretern der UEFA, dass die Partie auf Donnerstag verlegt wird. Eine Anstoßzeit stand zunächst nicht fest.

Das Spiel ist ein echter Showdown. Beide Teams der Gruppe F können noch das Achtelfinale erreichen. (msc)