Eindhoven mit wichtigem Schritt Richtung Champions League

Grandioser Götze bringt Holland zum Kochen

04. August 2021 - 13:54 Uhr

Machtdemonstration in der CL-Quali

PSV Eindhoven steht mit einem Bein in der UEFA Champions League. Zu verdanken haben die Holländer das ihrem Starspieler Mario Götze, der beim 3:0 in der Qualifikation gegen den FC Midtjylland an allen Treffern seiner Mannschaft beteiligt war und einen Treffer gleich noch selbst beisteuerte. Die Highlights des Götze-Spektakels sehen Sie oben im Video.

Götze mit Mega-Quote

Bereits in der ersten Qualifikationsrunde ließ Götze seine Qualität aufblitzen und traf bei der 5:1-Demonstration gegen Galatasaray Istanbul doppelt. Damit kommt der Weltmeister-Torschütze im laufenden Wettbewerb bei erst drei Partien bereits auf drei Treffer und zwei Vorlagen.

Sollte der Einzug in die Gruppenphase tatsächlich gelingen, steigt der Deutsche quasi mit einem Vorsprung in das Hauptfeld der Champions League ein. Davor müssen er und PSV Eindhoven am kommenden Dienstag das 3:0 aus dem Hinspiel noch über die Zeit bringen und danach noch die abschließende Play-Off-Partie gewinnen. Hier könnte es zu Duellen gegen Benfic Lissabon, Spartak Moskau, Donezk, Genk oder dem AS Monaco kommen. Sollte es gegen die Monegassen gehen, erwartet Götze ein Aufeinandertreffen mit seinen Landsleuten Kevin Volland, Alexander Nübel und Ex-Bayern-Coach Niko Kovac.

Auch interessant