2017 dann der Eklat, sie verlässt die Partei. Heute erscheint ihr Buch "Requiem für die AfD". Die Partei zieht 2017 das erste Mal in den Deutschen Bundestag ein. Bei der Pressekonferenz am Tag nach dem Wahl schmeißt Petry hin. Die AfD ist schon zu dem Zeitpunkt für sie keine Alternative mehr. In ihrem neuen Buch packt Petry aus.