Die Eltern der Toten verloren drei Jahre zuvor ihren Sohn

Tragisches Unglück in Bozen: Junges Paar (22, 24) stirbt bei Motorradunfall

Corinna B. und Alex H.
Junges Pärchen stirbt bei Motorradunfall in Südtirol
Facebook_Corinna B.

von Marisa Caligiuri

Corinna B. und Alex H. waren seit rund acht Jahren ein Paar. Vergangene Woche fährt der 22-Jährige, wie so oft, mit seiner Partnerin (24) Motorrad. Plötzlich verliert Alex H. wohl die Kontrolle, kommt von der Fahrbahn ab und das junge Pärchen stürzt eine Böschung hinunter. Als die Rettungskräfte eintreffen, sind beide bereits tot.

Lesen Sie auch: Ermittler stehen vor Rätsel: War es eine Lebensmittelvergiftung? Junge (6) stirbt nach Urlaub in ägyptischem Luxus-Resort

Polizei will Motorrad untersuchen

Motorradunfall in Südtirol endet tödlich
Motorradunfall in Südtirol endet tödlich
Facebook_Freiwillige Feuerwehr St. Nikolaus/Kaltern EO

Südtirol: Fahrer (22) soll Kontrolle über sein Motorrad verloren haben - Ursache unklar

Motorradunfall auf Mendelpassstraße in Südtirol
Motorradunfall auf Mendelpassstraße in Südtirol
Freiwillige Feuerwehr St. Nikolaus/Kaltern EO

Alex H. soll begeisterter Biker gewesen sein, das berichtet das italienische Nachrichtenportal „Rai News“. Corinna B. habe die Leidenschaft ihres Freundes geteilt. Die Strecke, auf der die beiden Südtiroler ums Leben kamen, soll dem Fahrer bekannt gewesen sein.

Warum der 22-Jährige die Kontrolle über seine Kawasaki Ninja ZX10 R mit 188 PS verlor und es so zum fatalen Unfall kam, sei völlig unklar, heißt es weiter. Bremsspuren sollen am Unfallort keine gefunden worden sein. Nun soll das Motorrad einer Untersuchung unterzogen werden. Außerdem suchen die Ermittler nach Zeugen, die den Unfall beobachtet haben könnten.

Norditalien: Motorradunfall endet für junges Pärchen (22, 24) tödlich

Südtirol: Tödlicher Motorradunfall
Corinna B. und Alex H. waren seit rund acht Jahren ein Paar
Facebook_Corinna B.

Laut Bericht haben die Rettungskräfte Corinna B. und Alex H. rund fünf Meter unterhalb der Straße auffinden können. Es wird vermutet, dass beide nach dem Aufprall gegen die Bäume sofort tot gewesen seien, so der Bericht. Das Team des alarmierten Notarzthubschraubers habe nichts mehr für das junge Pärchen tun können.

Die Anteilnahme an diesem schrecklichen Unfall in Südtirol ist riesengroß. Beide seien, laut „Rai News“, sozial sehr engagiert und beliebt gewesen. Der 22-Jährige, der bei einem Elektrobetrieb arbeitete, hinterlässt seine Eltern und einen jüngeren Bruder. Besonders dramatisch: Corinna B.´s Bruder, Benjamin B. (25), verstarb erst vor drei Jahren. Für die Eltern ist es also ein weiterer Schicksalsschlag, den sie verkraften müssen. (mca)

Eltern von Corinna B. müssen weiteren Schicksalsschlag verkraften - ihr Sohn (25) starb im Jahr 2019

Junges Pärchen stirbt bei Motorradunfall in Südtirol
Der Bruder von Corinna B. starb im Mai 2019
Trauerhilfe.it