Herzliches Hallo auf Instagram

Bonnie Strange ist nach Social-Media-Pause zurück: "F*** you all"

Bonnie Strange meldet sich auf Instagram zurück.
Bonnie Strange meldet sich auf Instagram zurück.
© Instagram/bonniestrange

13. Oktober 2021 - 16:22 Uhr

Bonnie Strange meldet sich mit sexy Bikini-Pics auf Instagram zurück.

Lange war es still um Model Bonnie Strange (35). Während die stolze Mama im Trennungsdrama um Yeliz Koc und Jimi Blue Ochsenknecht noch Stellung bezogen hat, verschwand sie anschließend von der Bildfläche. Doch nun meldet sich die gebürtige Russin mit einem mehr oder minder herzlichen Hallo zurück auf Instagram.

Auszeit, um Nicht-Raucherin zu werden?

Normalerweise lässt Bonnie Strange ihre Instagram-Follower hautnah an ihrem Alltag teilhaben. Regelmäßige Stories, Schnappschüsse mit Freunden oder Aufnahmen von Fotoshootings findet man auf ihrem Account en masse. Doch Mitte September war damit erst einmal Schluss. Die Mutter der kleinen Goldie Venus (3) legte einen Posting-Stopp ein. Der Grund? Unbekannt!

Lediglich ihr letzter Beitrag könnte einen Hinweis darauf geben. Ein "Rauchen verboten"-Schild, das das Model mit einem traurigen Emoji in der Bildunterschrift kommentiert. Ihre Fans vermuteten, dass Bonnie Schluss mit den Zigaretten machen würde. "Besser so. Lass es. Rauch kein Tabak mehr", schrieb ein Nutzer. Vielleicht wollte das Model eine Auszeit, um die Nikotin-Sucht zu bekämpfen?

Heißer denn je zurück auf Instagram

Was immer es war, viel länger als drei Wochen ohne Insta-Post hielt es Bonnie offenbar nicht aus. Mit ein paar sexy Bikini-Pics und ernster Miene meldet sich die 35-Jährige zurück. "F you all", prangt in der Unterschrift ihrer Bilderreihe. Ein herzliches Hallo geht anders, doch zu der taffen Influencerin passt's! Die Freude über Bonnies Rückkehr schmälert der Spruch jedenfalls nicht, wie ein Blick in die Kommentarspalte beweist. Lauter Herzen und Feuer-Emojis feiern das Comeback der Schönheit. Und auch wir sagen: Welcome back, Bonnie! (lkr)