RTL News>News>

Bochum: Kampf um Opel-Erhalt

Bochum: Kampf um Opel-Erhalt

Widerstand gegen das Ende der Opel-Produktion in Bochum: "Die IG Metall akzeptiert eine Schließung des Standortes Bochum nicht", sagte Gewerkschaftschef Huber. Der Bochumer Opel-Betriebsratschef Einenkel kündigte zudem an, für den Erhalt der Produktion in der Ruhrgebietsstadt zu kämpfen. "Das sind wir den Menschen und das sind wir dieser Region schuldig", sagte er im Fernsehen.

Nach 2016 sollen in Bochum keine Opel-Fahrzeuge mehr vom Band laufen.

3.000 Jobs stehen auf der Kippe.