15. Februar 2019 - 16:24 Uhr

Leckere und schnelle Rezepte für den Alltag

Von der Zeitschrift ins Fernsehen: "essen & trinken - Für jeden Tag" ist die neue Kochshow auf RTLplus (immer Mo-Fr um 17 Uhr), produziert von Tim Mälzer. Unter dem Motto: "Schnell! Einfach! Lecker!" kreieren zwei Profi-Kochteams im täglichen Wechsel tolle Alltagsgerichte zum Nachkochen. Und sie zeigen: Was köstlich ist, muss nicht unbedingt viel Aufwand bedeuten und erst recht nicht teuer sein! Wollen Sie sich das Rezept abspeichern? Dann können Sie es sich ganz einfach auf unserem Pinterest Kanal merken - für noch mehr Inspirationen und Rezepte folgen Sie uns einfach auf dem Kanal.

Knackig, fruchtig, frisch – mit Früchten aus der Heimat: die Vorspeise

Birnen-Lauch-Quiche von Meta Hiltebrand

Sendung vom 19. Februar 2019: "Knackig, fruchtig, frisch – mit Früchten aus der Heimat" – hier könnt ihr die gesamte Sendung auf TV Now nachschauen: https://www.tvnow.de/shows/essen-und-trinken-fuer-jeden-tag-17337

Zubereitungszeit: 60 Minuten

Zutaten für 8-10 Stücke

  • 2 Stangen Lauch
  • 3 Birnen
  • 1 EL Zitronensaft
  • 80 g Speck
  • 2 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • 100 g Butter plus etwas für die Form
  • 4 Eier (Kl. M)
  • 200 g Mehrkornknäckebrot
  • 200 g Schmand

Zubereitung

  1. Lauch putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden. Birnen schälen, vierteln, entkernen, quer in dünne Scheiben schneiden und sofort mit dem Zitronensaft mischen.
  2. Speck würfeln, in einer Pfanne im Öl kross ausbraten. Lauch zugeben und 3 Min. mitdünsten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
  3. Birnenscheiben dazugeben und mitdünsten. In eine Schüssel füllen und etwas abkühlen lassen.
  4. Inzwischen den Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Ein Stück Backpapier über den Boden einer Springform (26 cm Ø) legen, den Ring darüber stellen und festziehen. Rand fetten.
  5. 1 Ei trennen. Für den Boden das Knäckebrot in einem Beutel mithilfe eines Rollholzes oder eines Topfes fein zerkleinern. 100 g Butter zerlassen, gut mit den Bröseln vermischen.
  6. Das Eiweiß kurz anschlagen, zu den Bröseln geben und mit den Händen verkneten. Die Brösel in die Springform geben und gut andrücken.
  7. Eier, Eigelb, Schmand, etwas Salz, Pfeffer und Muskat verquirlen. Etwa eine Kelle von der Eiermasse über den Boden geben. Lauchmischung darauf geben und Eiermasse darüber gießen.
  8. Im heißen Ofen auf einem Rost auf unterer Schiene 40-45 Min. backen.
  9. Etwa 30 Min. in der Form auf einem Gitter abkühlen lassen. Dann vorsichtig aus der Form lösen, mithilfe einer breiten Palette auf eine Platte setzen.

Noch mehr Rezepte im Heft!

Immer mit Gelinggarantie und dem besonderen Pfiff: Noch mehr tolle Alltagsrezepte gibt es auf der Website von essen & trinken - Für jeden Tag und natürlich im Heft mit Tim Mälzer - hier geht's zur Bestellseite!