Was geht zwischen den "Bachelor in Paradise"-Kandidaten?

Beziehung mit Filip Pavlovic? Yeliz Koc reagiert auf die Gerüchte

Filip Pavlovic und Yeliz Koc: Nur Freunde oder doch mehr?
© RTL

12. Juni 2020 - 10:12 Uhr

Yeliz Koc ist so happy wie lange nicht mehr

"Der Bachelor"-Kandidatin Yeliz Koc (26) ist nach der Trennung von Johannes Haller so glücklich wie lange nicht mehr. Das macht sie ihren Fans auf Instagram immer wieder deutlich. Ihr neuer Welpe Bella trägt sicherlich zu dem neuen Lebensgefühl der 26-Jährigen bei. Doch auch ein neuer Mann in ihrem Leben könnte der Grund dafür sein – und der ist kein Unbekannter. Seit einigen Tagen spekulieren Fans nämlich, dass zwischen Yeliz und "Die Bachelorette"-Kandidat Filip Pavlovic (27) etwas laufen könnte. Jetzt meldet sich Yeliz das erste Mal selber dazu.

So lautet der Stand bei Filip & Yeliz

In einer Fragerunde auf ihrem Instagram-Kanal verrät Yeliz Koc auf die Frage, ob sie und Filip sich daten: "Wir lernen uns kennen und verstehen uns gut… Was es am Ende wird, wissen wir nicht, aber Freunde bleiben wir, egal was passiert. Denke ich mal." Klingt ganz danach, als seien die beiden aktuell offen für alles.

Im Video: Hier kuschelt Filip mit Yeliz' Hund

Kleine Seitenhiebe gegen Johannes Haller

Auch ihr Ex-Freund Johannes taucht im Q&A von Yeliz immer wieder auf. Für die 26-Jährige ist ein erneutes Liebes-Comeback auf jeden Fall ein für alle Mal ausgeschlossen. Auf die Frage, ob sie ihm noch eine Chance geben würde, antwortet sie eindeutig: "Never" Ein User findet außerdem, dass die Influencerin aktuell viel mehr strahle, als zuvor. Und dem kann Yeliz nur zustimmen: "Ich fühle mich auch frei, wie lange nicht mehr. Keiner, der mich einschränkt oder mir den Mund verbieten will.. Keiner, der mich klein halten will." Klingt ganz nach Seitenhieben gegen ihren Ex. Die gemeinsamen Pärchen-Bilder habe sie übrigens nicht von ihrem Instagram-Profil gelöscht, da sie die meisten Likes haben, erklärt Yeliz.