Das sieht man selten!

Beyoncé und Jay-Z knutschen auf privaten Schnappschüssen

08. Dezember 2021 - 17:07 Uhr

Beyoncé und Jay-Z wirken wie frisch verliebt

Beyoncé (40) ist bekannt für ihre hoch professionellen Mode-Shootings, die sie auf ihrem Instagram-Account teilt. Egal ob Werbeaufnahmen für ihre Marke Ivy Park oder Fotos von eleganten Gala-Auftritten – das Profil der 40-Jährigen strotzt nur so vor Glamour. Doch zwischen all diesen perfekt retuschierten Image-Fotos findet sich nun auch eine Bildergalerie, die einen intimen Alltagsmoment der Dreifach-Mama widerspiegelt. Beim Geburtstags-Dinner mit Ehemann Jay-Z (52) entstehen allerhand verliebte Pärchenfotos, die man sonst selten zu Gesicht bekommt. Auf einer Aufnahmen knutscht das Paar sogar ganz unverblümt, wie unser Video zeigt.

Jay-Z ist 52 Jahre alt geworden

Die 40-jährige "Single Ladies"-Interpretin teilte zum 52. Geburtstag des Rap-Moguls einen ungewohnt privaten Instagram-Post. Es scheint ganz so, als ob die Eltern von Blue Ivy, Rumi und Sir den Ehrentag des Rappers mit einer Menge Zärtlichkeiten gefeiert hat. Zumindest den Knutsch- und Kuschelaufnahmen des Powerpaares zu urteilen.

Das Paar zeigt seine Posing-Skills

Beyoncé und Jay-Z zeigen das "Dynasty"-Zeichen.
Beyoncé und Jay-Z zeigen das "Dynasty"-Zeichen.
© Instagram/beyonce

Die beiden posierten auch für ein paar Schnappschüsse, auf denen sie mit ihren Händen einen Diamanten formen, den Jay-Z berühmt gemacht hat.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Beyoncé strahlt - wortwörtlich

Beyoncés Look des Abends
Beyoncés Look des Abends
© Instagram/beyonce

Zum besonderen Anlass durfte natürlich auch ein besonderes Outfit nicht fehlen. Beyoncé wollte zweifelsohne, dass alle Augen auf sie gerichtet sind, denn sie trug einen unübersehbaren, kristallverzierten "Gucci x Balenciaga"-Zweiteiler. Als ob das nicht schon genug High Fashion wäre, kombinierte sie dazu eine passende silberne Hose, Stiefel und Handschuhe mit dem berühmten Gucci-Monogramm.

Outfit-Details von Queen B
Outfit-Details von Queen B
© Instagram/beyonce

Die Ivy Park-Gründerin ließ kein Detail aus, denn sie trug auch eine silberne Herz-Clutch mit Kristallen von Gucci. Abgerundet wurde ihr Look durch eine kleine Sonnenbrille mit klarem Kunststoffrahmen.

Immer noch "crazy in love"

Das glückliche Paar begann Anfang der 2000er zusammen zu arbeiten und gewann 2004 den Grammy Award für den besten R&B-Song und die beste Rap/Song-Kollaboration für ihren Song Crazy In Love. Das Paar war mehrere Jahre lang zusammen, bevor es 2008 den Bund der Ehe schloss. Vier Jahre später kam sein erstes Kind, Blue Ivy, zur Welt. 2017 folgten dann die Zwillinge Rumi und Sir. Und es scheint auch heute, fast 20 Jahre später, noch so, als ob die Eltern "crazy in love" wären. (lkr)