Brand in Bensheim

Mann springt aus zweitem Stock - schwerverletzt!

12. Oktober 2021 - 21:32 Uhr

Mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus

Ein Mann hat sich bei der Flucht aus der brennenden Wohnung eines Mehrfamilienhauses in Bensheim (Kreis Bergstraße) schwer verletzt. Nach dem Sprung aus dem Fenster im zweiten Stock musste der 34-Jährige am Montagabend mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden, wie die Polizei mitteilte.

LESE-HINWEIS: Feuer in Frankfurt-Niederrad: Mann stürzt in den Tod

Brandursache noch unklar

Der Schaden durch das Feuer beläuft sich Schätzungen zufolge auf einen Betrag im unteren sechsstelligen Bereich. Wie es zu dem Brand im Ortsteil Auerbach kommen konnte, war zunächst unklar. (dpa/dgö)