Niedersachsen: Vier Verletzte im Krankenhaus

Ein Toter bei Wohnungsbrand in Garbsen

Ein Einsatzfahrzeug der Feuerwehr. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild
Ein Einsatzfahrzeug der Feuerwehr. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild
© deutsche presse agentur

16. Oktober 2021 - 8:50 Uhr

Brand in Garbsen: Feuerwehr kann 4 Personen retten

Beim Brand einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in Garbsen bei Hannover ist ein Mensch ums Leben gekommen. Zudem wurden eine Person schwer und drei weitere leicht verletzt, wie ein Sprecher der Polizeidirektion Hannover am frühen Samstagmorgen sagte.

Garbsen bei Hannover: Feuer brach im Erdgeschoss aus

Demnach war das Feuer am Freitagabend im Erdgeschoss des Gebäudes ausgebrochen. Zur Identität der toten Person konnte der Sprecher keine Angaben machen. Auch zur Brandursache war bislang nichts bekannt. (dpa)