RTL News>

"Bei der Geburt getrennt": Die Doppelgänger der Sportwelt

Achtung, Verwechslungsgefahr!

Die Doppelgänger der Sportwelt

Teaser Sport-Doppelgänger
Teaser Sport-Doppelgänger
DPA

Diese (Sport-)Stars sehen sich zum Verwechseln ähnlich

Es heißt oft, jeder Mensch sei einzigartig und in der Summe aller Teile stimmt das wohl auch. Trotzdem sehen sich manche Menschen so ähnlich, dass man sie glatt verwechseln könnte. Wir stellen einige dieser "bei der Geburt getrennten Zwillinge" vor.

Alex Zverev und Antoine Griezmann

Alex Zverev und Antoine Griezmann
Nicht nur aufgrund ihrer lockigen Frisuren könnten der deutsche Tennis-Star Alexander Zverev und der französische Barcelona-Angreifer Zwillinge sein. Auch die Gesichter der beiden Top-Stars lassen sich getrost als " familiär "beschreiben.
DPA

Wentworth Miller und Eden Hazard

Hazard Miller
Eden Hazard zählt ohne jeden Zweifel zu der Elite des Fußballs, der 28-Jährige ist schnell, clever und findet immer eine Möglichkeit, sich aus engstem Raum zu befreien. Genau so wie der geniale aber körperlich nicht so stabile Michael Scofield aus der Serie "Prison Break". Besonders mit Drei-Tage-Bart hat dessen Darsteller Wentworth Miller eine beeindruckende Ähnlichkeit mit dem Real-Madrid-Sommereinkauf.
DPA
Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Guillermo Ochoa und Josh Radnor

Radnor
Die Ähnlichkeit dieser beiden wurde schon bei der WM 2014 in Brasilien offenkundig. Mexikos Nationalkeeper Guillermo Ochoa sieht Josh Radnor, dem Darsteller von “How I met your Mother"-Hauptprotagonisten” Ted Mosby, so ähnlich, dass es schon damals den ein oder anderen stutzigen Blick gab.
DPA

Zac Efron und Kevin Volland

Volland Efron
Okay, zugegeben, Zwillinge sind Stürmer Kevin Volland und Hollywood-Star Zac Efron nicht gerade. Trotzdem sieht der 27-Jährige aus Marktoberdorf dem Frauenschwarm sehr ähnlich und mit einem kleinen Schwips auf Zuschauerseite könnte er durchaus als Efrons Double durchgehen. Wobei Volland als gestandener Fußballer sein Licht auch nicht gerade unter den Scheffel stellen muss. Gut aussehend sind beide so oder so.
DPA

Ivica Olic und Daniel Craig

Olic Craig
Das nächste Promi-Paar ist für seine Eiseskälte bekannt. Zum einen James Bond alias Daniel Craig – der Super-Agent ist immer cool, immer bereit zum Abschuss. Genauso wie sein kroatischer Zwilling Ivica Olic, der für seine Kälte vor dem Tor ebenso gefürchtet wie bewundert wurde. Leidensfähig sind die beiden auch noch, man erinnere sich nur an die Prügelszene aus "Casino Royale" oder den Kopftritt von Tim Wiese gegen Olic. Beides muss man erst mal überstehen.
dpa bildfunk

Julius Brink und Paul Janke

Brink Janke
Auch Julius Brink hat einen Doppelgänger und dieser sollte dem aufmerksamen RTL-Zuschauer durchaus bekannt sein. Paul Janke, seines Zeichens Ex-Bachelor, ist dem Beach-Volleyballer wie aus dem Gesicht geschnitten. Auch Haare und Statur passen wie die Faust aufs Auge, sodass man sich wirklich fragen kann: Wurden die beiden im Krankenhaus nach der Geburt getrennt?
DPA

Nihad Djedovic und Zlatan Ibrahimovic

Zlatans
Der Bayern-Basketballer Nihad Djedovic sieht der aktiven Fußball-Legende Zlatan Ibrahimovic schon fast verboten ähnlich. So ruft der 2-Meter-Mann regelmäßig Menschenmengen auf den Plan, die denken, es handele sich um den schwedischen Fußballer. Tatsächlich ist der Basketballer aber noch mal 4 cm größer als sein Fußballer-Pendant. Also genau hingucken und Zollstock rausholen.
DPA

Lars Bender und Sven Bender

Bender
“Was soll der Blödsinn denn”, mag jetzt der ein oder andere denken. Doch Fakt ist: Die beiden Bender-Zwillinge sehen sich schon verdammt ähnlich.
DPA

Lionel Richie und Danny Green

Richie
Nicht mal das Alter kann die Ähnlichkeit dieser beiden verschleiern. Obwohl Sänger Lionel Richie 38 Jahre älter ist als der 32-jährige NBA-Star Danny Green, lässt sich eine gewisse Ähnlichkeit zwischen den beiden Amerikanern nicht leugnen. Und Green wird sich kaum drüber beschweren. Denn der 70-jährige Richie strahlt nur so vor jugendlicher Frische.
deutsche presse agentur (sport)