Gefahr von Kunststofffremdkörpern

Bauern-Kartoffelsalat bei Edeka und Marktkauf zurückgerufen

© Füngers Feinkost/Gut&Günstig

6. November 2019 - 7:57 Uhr

Farblose Kunststofffremdkörper in Kartoffelsalat möglich

Die Firma Füngers Feinkost hat eine Charge "Bauern-Kartoffelsalat mit ausgelassenem geräuchertem Bauchspeck" zurückgerufen. Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass sich farblose Kunststofffremdkörper in einzelnen Packungen befinden, teilte das Unternehmen mit. 

Betroffener Kartoffelsalat wurde bei Edeka und Marktkauf verkauft

Betroffen seien ausschließlich "Gut&Günstig"-400 Gramm-Becher mit dem auf dem Deckelrand aufgedruckten Mindesthaltbarkeitsdatum 06.11.19. Sie wurden vorwiegend bei Edeka und Marktkauf angeboten.

Kunden können das betroffene Produkt zurückgeben und bekommen den Kaufpreis erstattet - auch ohne Vorlage des Kassenbons.