Zweifel bei „Bauer sucht Frau“

Bei Denise kippt die Stimmung: Es gab da einen „kleinen Vorfall“ mit Sascha

30. November 2020 - 12:44 Uhr

Denise nimmt sich eine Auszeit

Gerade noch hat sie sich mit Sascha im Pool vergnügt und geflirtet, was das Zeug hält – und dann das: Am nächsten Morgen ist Bio-Bäuerin Denise gar nicht gut drauf. "Es gab da nachts einen Vorfall", so die 32-Jährige. Und dieser "Vorfall" mit Hofherr Sascha gibt ihr stark zu denken. Denise nimmt sich eine Auszeit, um sich über ihre Gefühle klar zu werden. Mit welchem Fauxpas Sascha sie ins Zweifeln gebracht hat, erklärt Denise im Video.

„Die Nummer war absolut kontraproduktiv“

Bei Denise und ihrem Auserwählten Sascha läuft es bei "Bauer sucht Frau" eigentlich bestens. Konkurrent Till musste das Feld räumen und die beiden haben danach ausgiebig ihre Zweisamkeit genossen. Doch schon am nächsten Tag könnte sich Tills düstere Prognose bewahrheiten. "Ich würde nicht drauf wetten, dass es bei euch lange hält" – hatte der Bademeister Denise und Sascha zum Abschied mit auf den Weg gegeben. Und tatsächlich: Denise kommen Zweifel, denn Sascha hat sich einen echten Fauxpas geleistet. "Die Nummer war absolut kontraproduktiv", findet Denise. Sie fühlt sich von Sascha eingeengt und "im Gefühlsaufbau völlig zurück geworfen". Was genau Sascha angestellt hat, berichtet Denise oben im Video.

Denise will die ganze Sache aber nicht nur mit sich allein ausmachen. In Folge 6 von "Bauer sucht Frau" spricht sie ihren Hofherren auf sein Fehlverhalten an. Zu sehen am 30. November ab 20:15 Uhr bei RTL – oder schon 3 Tage vorab online auf TVNOW.

Video: Hier ist die Welt bei Denise und Sascha noch in Ordnung

„Bauer sucht Frau“ auf TVNOW streamen

RTL zeigt die 16. Staffel von "Bauer sucht Frau" immer montags ab 20:15 Uhr – parallel auch im Livestream auf TVNOW. Alle Folgen stehen auf TVNOW online zum Abruf bereit – die neuste sogar schon 3 Tage vor TV-Ausstrahlung.