Keine gemeinsame Zukunft in Paraguay

Bauer Rudi kassiert eine Abfuhr von Christina

1. Dezember 2019 - 21:40 Uhr

Christina hat nur freundschaftliche Gefühle für Rudi

Rinderzüchter Rudi (49) hatte mit Hofdame Christina eigentlich eine sehr harmonische Hofwoche in Paraguay. Doch beim großen Wiedersehen in Deutschland bekommt er einen Korb von der 31-jährigen Studentin. Für sie gehen die Gefühle über Freundschaft nicht hinaus. Das ganze Gespräch zwischen den beiden zeigen wir exklusiv im Video.

Hat Rudi sein Liebesglück mit Christina selbst zerstört?

Bauer Rudi ist für das große Wiedersehen der Bauernpaare extra nach Deutschland gereist. Seit Christinas Abreise von seinem Hof in Paraguay hat er sie stark vermisst. Er hofft auf eine gemeinsame Zukunft mit der 31-Jährigen – doch dieser Traum geht nicht in Erfüllung. Noch vor dem Aufeinandertreffen mit den anderen Bauernpaaren bittet Christina ihn zu einem Gespräch.

"Für mich hat sich da nicht mehr als freundschaftliche Gefühle entwickelt": Rudi bekommt eine Abfuhr von Christina. Und irgendwie wirkt er gar nicht so überrascht.

Warum er in Paraguay mit einer einzigen Frage sein Liebesglück mit Christina zerstört haben könnte, erklärt er später Inka Bause. Das und noch viel mehr RTL zeigt "Bauer sucht Frau – das große Wiedersehen" am Montag, 02. Dezember, um 20:15 Uhr.

Die Hofwoche bei Rudi & Christina lief eigentlich vielversprechend

Die gemeinsame Zeit von Rudi und Christina ließ auf mehr hoffen - die beiden haben sich in Paraguay sehr gut verstanden, wie unser Highlightvideo zeigt.

„Bauer sucht Frau“ vorab bei TVNOW streamen

Bei TVNOW stehen alle Folgen der 15. "Bauer sucht Frau"-Staffel online auf Abruf bereit – die neueste sogar schon 3 Tage vor TV-Ausstrahlung.