Zöpfe wie Tochter Mia

Barcelona-Star Griezmann kickt mit neuer Frise

Antoine Griezmann
Antoine Griezmann
© Getty Images, Bongarts, MR / HT

17. Dezember 2020 - 10:10 Uhr

„Hairlicher“ Look

Wilde Mähne, Lockenpracht oder lässiger Dutt: Fußball-Profi Antoine Griezmann ist für seine abwechslungsreichen Frisuren bekannt. Jetzt hat der Star des FC Barcelona ein neues Frisuren-Experiment gewagt, um seine langen Haare zu zähmen. Frisuren-Vorbild: seine Tochter.

Erinnert an Torjubel-Video mit seiner Tochter

Auf den ersten Blick sah der Weltmeister von hinten aus wie ein kleines Mädchen. Grund: Griezmann trug beim 2:1-Erfolg der Katalanen gegen Liga-Konkurrent Real Sociedad San Sebastián zwei französisch-geflochtene Zöpfe.

16.12.2020, Spanien, Barcelona: Fußball: Primera Division, Spanien, 19. Spieltag, FC Barcelona - Real S. San Sebastian, Camp Nou-Stadion. Barcelonas Antoine Griezmann während des Spiels. Griezmann überraschte die Fans mit einer neuen Frisur. Foto: Jo
Wie ein kleines Mädchen: Antoine Griezmann mit zwei geflochtenen Zöpfen
© dpa, Joan Monfort, MF flm

Offenbar wollte der Weltmeister von 2018 mit seinem Zopf-Look seine vier Jahre alte Tochter Mia grüßen. Denn zwei Wochen zuvor hatte Griezmann einen Torjubel mit seiner Tochter gefeiert. Die kleine Mia trug bei dem Jubel ebenfalls zwei Zöpfe. Auf seinem Instagram-Kanal hatte der 29-Jährige ein Video der Szene gepostet.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Mbappé ganz in Blau

Griezmann war aber nicht der Einzige, der in dieser Woche mit einem neuen Look überraschte. Auch Nationalmannschafts-Kollege Kylian Mbappé – sonst meist schlicht gestylt – probierte eine neue Frisur aus. Mit blau gefärbten Haaren lief der 21-Jährige auf – und die brachten dem Franzosen offenbar Glück. Denn Mbappé traf beim 2:0-Sieg seines Clubs Paris Saint-Germain gegen den FC Lorient.

Lesen Sie auch: Hamilton im makellosen Afro-Look