Ihre Highlights

Aus diesen TV-Formaten kennen wir Bachelorette Melissa Damilia

31. August 2020 - 9:20 Uhr

Bachelorette Melissa hat schon TV-Erfahrung

Melissa Damilia wagt es noch einmal: Die 24-Jährige begibt sich auf ein großes TV-Abenteuer um als neue Bachelorette ihren Traummann zu finden. Es ist aber nicht das erste Mal, dass die Brünette im Fernsehen auf Liebessuche geht. Bekannt wurde sie nämlich durch ihre Teilnahme bei "Love Island" 2019. Und auch aktuell flimmert sie bei "Kampf der Realitystars" über die Bildschirme. Ihre bisherigen TV-Highlights – inklusive Liebes-Chaos – zeigen wir nochmal im Video.

Emotionale Achterbahnfahrt bei „Love Island“

Bei "Love Island" hatte Melissa ihre Augen von Anfang an auf Danilo gerichtet und nach ein paar Startschwierigkeiten bildete sie dann an Tag 10 der Dating-Show auch endlich ein Couple mit ihm. Doch dann folgte ein nervenaufreibendes Auf und Ab für sie: Denn Danilos Herz schlug auch für Schweizerin Dijana – und darunter musste Melissa schließlich leiden.

Die damals 23-Jährige wollte die Achterbahnfahrt der Gefühle nicht mehr länger mitmachen und stieg letztendlich freiwillig als Single aus – und gab Danilo und Dijana damit freie Fahrt.

Hin und her mit Pietro Lombardi

Und als wäre das Liebes-Chaos mit Danilo auf "Love Island" noch nicht genug, mischte sich niemand geringeres als Sänger Pietro Lombardi ein. Er wurde während der Ausstrahlung der Dating-Show nämlich auf Melissa aufmerksam und war hin und weg.

Nach "Love Island" dateten die beiden dann sogar und sorgten damit bei Fans und Followern für großes Aufsehen. Viele haben schon DAS Traumpaar vor ihren Augen gesehen und selbst Sarah Lombardi gab ihren Segen. Und obwohl Melissa mit Pietro den schönsten Kuss ihres Lebens hatte, kam keine Beziehung zustande.

Melissa Damilia bei „Kampf der Realitystars“

Aktuell kämpft Melissa in der RTLZWEI-Show "Kampf der Realitystars – Schiffbruch am Traumstrand" gegen Promis wie Willi Herren, Georgina Fleur oder Johannes Haller um 50.000 Euro. Die Stars wohnen in einer schlichten Unterkunft direkt am Strand von Phuket. In Spielen treten sie gegeneinander an – und kämpfen um Luxusartikel wie Wasser, Bett oder Kleiderschrank. Außerdem werden Kandidaten in verschiedenen Challenges verhört und müssen private Dinge ausplaudern, wie beispielsweise ihre Gagen.

Wie Melissa sich hierbei schlägt, sehen Sie im Livestream oder zum nachträglichen Abruf auf TVNOW.

Die 4. Staffel von "Love Island" startet bald"

Übrigens startet noch im August die vierte Staffel von "Love Island". Letztes Jahr versuchte Melissa dort ihr Glück, ab dem 31. August stürzen sich dann neue Islander ins Flirt-Abenteuer auf RTLZWEI. Die dritte Staffel von 2019 gibt's übrigens auch noch bei TVNOW zu sehen.