Tätowierungen mit Bedeutung

Bachelorette Melissa erklärt ihre Tattoos

24. November 2020 - 15:57 Uhr

Melissa spricht offen über Beauty-Eingriffe

Wer Melissa Damilia (25) in der siebten Bachelorette-Staffel verfolgt, dem wird aufgefallen sein: Auf ihrem Arm prangt ein XXL-Tattoo. Darauf zu sehen: Hollywood-Größen wie Marilyn Monroe, Charlie Chaplin, Audrey Hepburn. Und das ist nicht das einzige bedeutungsstarke Motiv, das bei ihr unter die Haut gehen durfte. Auch an diversen anderen Stellen zieren kleine Tätowierungen ihren Körper. Wo sie überall Tattoos hat und welche Bedeutung dahintersteckt, das erklärt Melissa im Video.

Tattoos erzählen Geschichten

Melissas Tattoos
Melissas Tattoos
© RTL

Bei einem Pool-Date mit Kandidat Moritz gab sie bereits den Blick auf ein paar ihrer Tattoos frei. Die Bilder, die unter die Haut gehen, sind Lebensbegleiter, die alle eine kleine Geschichte haben.

Was ihren Körper angeht, steht sie zwar auf natürlich, aber an der einen oder anderen Stelle hat sie – nicht nur auf Tätowierungen bezogen – ein bisschen nachgeholfen. Was Melissa hat machen lassen, das lesen Sie hier.

Bachelorette-Folgen gibt's auf TVNOW

Hier gibt's noch mehr Infos zu jedem einzelnen Kandidaten.