Sie gehen 2021 getrennte Wege

„Bachelor in Paradise“-Traumpaar Marco Cerullo & Christina Grass: Aus und vorbei!

Marco Cerullo und Christina Grass sind kein Paar mehr.
© imago images/STAR-MEDIA, STAR-MEDIA via www.imago-images.de, www.imago-images.de

04. Januar 2021 - 10:13 Uhr

Liebes-Aus bei „Bachelor in Paradise“-Traumpaar

Jetzt ist die Katze aus dem Sack: Marco Cerullo (32) und Christina Grass (31) gehen 2021 getrennte Wege. Das gab der Ex-Dschungelcamper in seiner Instagram-Story bekannt. Bereits seit Längerem wurde rund um ein Liebes-Aus der beiden spekuliert. Nun ist es also offiziell.

Getrennte Wege?

Marco Cerullo
Marco Cerullo meldet sich kurz vor Jahresende mit traurigen Nachrichten.
© Marco Cerullo / Instagram

"Ich habe sehr viel nachgedacht und bin zu einem Entschluss gekommen. Möchte das hier auch offiziell machen: Christina und ich gehen 2021 getrennte Wege", verkündet Marco in seiner Instagram-Story. Sie hätten es probiert, aber es habe nicht funktioniert. "Kann man nicht ändern", so das Fazit des 32-Jährigen.

Christina präsentierte wenige Stunde vor der Trennungs-News auf ihrem Instagram-Kanal noch einige Silvester-Outfits. Im einem Q&A antwortete sie auf die Frage, wie es ihr aktuell geht: "So lalal, mal ganz gut, dann wieder schlecht."

Später gestand sie in einem Video unter Tränen, wie sehr sie das Liebes-Aus mitnimmt.