Bei "Bachelor in Paradise" will er es wissen

Filip Pavlovic ist sich sicher: „Es wird 'ne wilde Zeit“

17. Oktober 2019 - 10:20 Uhr

Filip hat bei der Bachelorette 2018 den dritten Platz belegt

Mit Bachelorette Nadine Klein (32) war Filip Pavlovic (25) schon im Paradies. Genauer gesagt bei einem Dreamdate auf Curacao. Allerdings bekam er danach kein Rose von Nadine und musste kurz vor dem Finale nach Hause. Doch Filip weiß: "Aller guten Dinge sind zwei. Es wird 'ne wilde Zeit". Worauf er sich bei "Bachelor in Paradise" besonders freut, erzählt er im Video.

Filip Pavlovic im Steckbrief

Filip Pavlovic ist bei "Bachelor in Paradise" dabei.
Filip Pavlovic ist bei "Bachelor in Paradise" dabei.
© TVNOW

Wohnort: Hamburg
Beruf: Geschäftsführer im Familienunternehmen
Bekannt aus: Bachelorette-Staffel 2018 mit Nadine Klein

Filip, der Digga-König

"Yo Digga", "Aaaalter Schwede, Digga", "Deine Scheiße will ich mir nicht anhören Digga" ... Es könnte ewig so weiter gehen, Diggas. Oh, pardon. Aber Digga ist ganz klar Filip-isch und kann in jeder Form und zu jedem Satz frei verwendet werden. Ob Filip die Ladys mit einem lockeren "Digga" im Paradies wohl überzeugen kann, bleibt abzuwarten.

„Bachelor in Paradise 2019“ online bei TVNOW sehen

Es geht endlich wieder los mit "Bachelor in Paradise": Ganze Folgen von "Bachelor in Paradise" gibt es ab 8. Oktober 2019 7 Tage vorab bei TVNOW Premium. Parallel zur TV-Ausstrahlung (Start: 15. Oktober um 20:15 Uhr) gibt es "Bachelor in Paradise" auch im RTL-Livestream bei TVNOW zu sehen. Ganze Folgen von "Bachelor in Paradise 2019" stehen nach Ausstrahlung in voller Länge ebenfalls bei TVNOW kostenlos zur Verfügung.

Alle Infos zu Kandidaten, Rosenvergaben, Paul Janke & Co. gibt es auch in unserem großen "Bachelor in Paradise"-FAQ!