Sie hat nur ein Ziel

Stefanie Gebhardt will vergeben aus dem Paradies zurückkommen

14. August 2019 - 22:40 Uhr

Stefanie Gebhardt ist ein Sensibelchen

Stefanie Gebhardt (33) ist erst 2019 bei "Der Bachelor" auf großen Liebesfang gegangen. Da hat sie um das Herz von Bachelor Andrej Mangold (32) gebuhlt. Beim Homedate konnte sie Andrej allerdings nicht überzeugen und bekam keine Rose. Bei "Bachelor in Paradise" will sie ihr Glück erneut versuchen und vergeben nach Deutschland zurückkehren. Nach wie vor ist sie sehr sensibel – kann ihr das zum Verhängnis werden, wenn so viele Singles im Paradies aufeinandertreffen? Warum das für sie aber gar kein Problem ist und wieso sie sich als "Powerfrau" sieht, verrät sie im Video.

Stefanie Gebhardt im Steckbrief

Stefanie Gebhardt will nach "Bachelor in Paradise" vergeben sein.
Stefanie Gebhardt will nach "Bachelor in Paradise" vergeben sein.
© TVNOW

Wohnort: in der Nähe von Düsseldorf
Sternzeichen: Fische
Beruf:​ Unternehmerin
Bekannt aus: Bachelor-Staffel 2019 mit Andrej Mangold

Im Video: Stefanies außergewöhnliche WG

Nach wie vor wohnt Stefanie in Düsseldorf mit ihrer besten Freundin Stephy zusammen in einer WG. Eigentlich ganz gewöhnlich – allerdings ungewöhnlich fand Bachelor Andrej, dass es nur ein Schlafzimmer gibt. Steffi und Stephy schlafen zusammen in einem Bett. Die 33-Jährige erklärt die Wohnsituation so: "Wir leben hier zusammen wie ein Paar, sind aber keins." Für Andrej war das sehr gewöhnungsbedürftig: "Wer's mag… Meins wäre es nicht." Im Video zeigen wir die eigenartige Situation – eigentlich zum Lachen!

„Die Bachelorette“ bei TVNOW - um warm zu werden

Im Herbst geht es endlich wieder los. Wer bis dahin Lust auf Drama und große Gefühle hat, kann bei TVNOW alle Folgen von "Die Bachelorette 2019" nachträglich abrufen und die neuen Folgen als Premium-Nutzer schon ab samstags in der Preview streamen.

Außerdem gibt es parallel zur TV-Ausstrahlung "Die Bachelorette 2019" auch im RTL-Livestream bei TVNOW zu sehen.