Bei "Bachelor in Paradise"

Amelie Sperlich will einen tollen Typ kennenlernen

14. August 2019 - 22:02 Uhr

Amelie war bei Daniel schon in der ersten Nacht passé

Amelie Sperlich (24) findet sich eigentlich "ehrlich sau lustig". Zumindest war das 2018 so. Leider konnte sie so beim Bachelor nicht punkten. Schon in der ersten "Nacht der Rosen" schied Amelie ohne Rose aus. Sie will ihre zweite Chance nutzen und hofft, dass sie auf coole Leute trifft. Worauf sie sich bei "Bachelor in Paradise" besonders freut, verrät sie im Video.

Amelie Sperlich im Steckbrief

Amelie Sperlich zieht zu "Bachelor in Paradise".
Amelie Sperlich zieht zu "Bachelor in Paradise".
© TVNOW / privat

Wohnort: München
Beruf: Studentin 
Bekannt aus: Bachelor-Staffel 2018 mit Daniel Völz

In der Galerie: Alle Ladys von Daniel Völz

Das schnelle Aus beim Bachelor

Für die 22 Ladys von Daniel Völz war die erste "Nacht der Rosen" an Spannung kaum zu überbieten. Gerade erst waren sie in Miami angekommen, da war das Bachelor-Abenteuer für vier von ihnen schon wieder vorbei. Daniels Wahl traf Amelie, Angie, Lisa und Luisa. Sie mussten ohne Rose die Heimreise antreten.

„Die Bachelorette“ bei TVNOW - um warm zu werden

Im Herbst geht es endlich wieder los mit "Bachelor in Paradise". Wer bis dahin Lust auf Drama und große Gefühle hat, kann bei TVNOW alle Folgen von "Die Bachelorette 2019" nachträglich abrufen und die neuen Folgen als Premium-Nutzer schon ab samstags in der Preview streamen.

Außerdem gibt es parallel zur TV-Ausstrahlung "Die Bachelorette 2019" auch im RTL-Livestream bei TVNOW zu sehen.