Nach dem Aus in der fünften "Nacht der Rosen"

Andreas Ongemach will im Paradies "eine tolle Person kennenlernen"

18. September 2019 - 14:31 Uhr

2019: Erst "Die Bachelorette", jetzt das Paradies

Andreas Ongemach (27) ist gerade erst in die rosige Bachelor-Welt eingetaucht. Leider ist die Zeit bei "Die Bachelorette 2019" für ihn nicht so gelaufen, wie er es wollte - von Bachelorette Gerda Lewis gab es in der fünften "Nacht der Rosen" leider keine Rose. "Deswegen bin ich sehr froh, die Chance nochmal zu nutzen, um eine tolle Person im Paradies kennenzulernen." Im Video erklärt er ganz charmant, warum er überhaupt bei "Bachelor in Paradise" mitmachen will.

Andreas Ongemach im Steckbrief

Andreas Ongemach sucht bei "Bachelor in Paradise" nach der großen Liebe.
Andreas Ongemach sucht bei "Bachelor in Paradise" nach der großen Liebe.
© TVNOW

Wohnort: Wermelskirchen in Nordrhein-Westfalen
Beruf: Außendienstmitarbeiter für DIN-Teile
Sternzeichen: Löwe
Bekannt aus: Bachelorette-Staffel 2019 mit Gerda Lewis

Im Video: Andreas bei Gerdas Männlichkeits-Check

Andreas konnte Gerda weder von seiner Liebe noch im Männlichkeits-Check überzeugen und das, obwohl er viel Wert auf seinen Körper legt. Er ist fit und trainiert, kein Wunder bei seiner Begeisterung für Sport und Basketball. Trotzdem: Gerda hat's nicht gereicht. In mehreren Disziplinen sollten die Jungs ihre Männlichkeit unter Beweis stellen. Plank-Challenge und Autoreifen-Wechsel für die Liebe - romantisch! Die komplette Challenge inklusive sexy Oberkörper gibt es im Video zu sehen.

„Die Bachelorette“ bei TVNOW - um warm zu werden

Im Herbst geht es endlich wieder los mit "Bachelor in Paradise". Wer bis dahin Lust auf Drama und große Gefühle hat, kann bei TVNOW alle Folgen von "Die Bachelorette 2019" nachträglich abrufen und die neuen Folgen als Premium-Nutzer schon ab samstags in der Preview streamen.

Außerdem gibt es parallel zur TV-Ausstrahlung "Die Bachelorette 2019" auch im RTL-Livestream bei TVNOW zu sehen.