RTL News>Bachelor In Paradise>

Bachelor in Paradise 2018: "Gib die Rose einem anderen" –Krisenstimmung bei Domenico de Cicco und Evelyn Burdecki?

Bachelor in Paradise 2018: "Gib die Rose einem anderen" –Krisenstimmung bei Domenico de Cicco und Evelyn Burdecki?

Domenicos verletzte Gefühle

Was ist denn bei den beiden los? Schon seit der ersten Paradies-Woche sind Domenico de Cicco und Evelyn Burdecki unzertrennlich. Sie sprechen sogar schon von einer gemeinsamen Zukunft. Doch in Woche vier ziehen plötzlich dunkle Wolken auf. Domenico bittet Evelyn sogar die Rose an einen anderen Mann zu vergeben. Was ist da nur passiert?

Domenico ist sauer: Evelyn flirtet zu viel

Die vierte "Nacht der Rosen" steht kurz bevor. Grund genug für Domenico, ein Krisengespräch mit Evelyn zu führen. "Mir geht das alles auf den Sack", lässt er sich aus. Evelyn versteht die Welt nicht mehr. Was meint er bloß?

Die Antwort ist einfach. In den Augen des feurigen Italieners hat die hübsche Blondine in letzter Zeit einfach ein bisschen zu viel mit anderen Paradies-Bewohnern geflirtet. Evelyn kann seine Vorwürfe nicht nachvollziehen. Domenico stellt klar: "Ich schenke mein Herz nur jemandem, der auch damit umgehen kann."

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattforminstagram, der den Artikel ergänzt. Sie können sich den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden. Weitere Einstellungenkönnen Sie imPrivacy Centervornehmen.

Domenico: "Gib die Rose einem anderen"

Bei der vierten "Nacht der Rosen" geht Evelyns Rose an ihren Domenico.
Bei der vierten "Nacht der Rosen" geht Evelyns Rose an ihren Domenico.
RTL

Die ganze Situation scheint Domenico so zu belasten, dass er Evelyn sogar bittet, die Rose an einen anderen Mann zu vergeben. Evelyn kann immer noch nicht ganz nachvollziehen, was in ihren Italiener gefahren ist.

Ist das schon das Ende des jungen Glücks?

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Happy End bei der "Nacht der Rosen"

Nein, denn Evelyn möchte ihrem Traummann beweisen, dass es in ihrem Kopf nur ihn gibt. Somit geht ihre Rose natürlich an Domenico. Und trotz aller Zweifel: Er nimmt die Rose an.

Nun bleibt abzuwarten, wie es mit den beiden in Woche fünf weitergeht.