Nach ihrem Bachelor-Aus bei der 6. „Nacht der Rosen“

Jenny T. lüftet ein Geheimnis: Sie ist Stripperin

18. Februar 2020 - 16:03 Uhr

Bachelor 2020: Was Sebastian Preuss nie erfahren hat

Sie war eher die unscheinbare, graue Maus, hatte nie ein Einzeldate und konnte nicht wirklich Eindruck bei Sebastian Preuss (29) schinden. Doch wenn die Musik anging, legte Jenny Thiede (32) plötzlich los. Wir haben den Grund dafür herausgefunden und ihr wohlgehütetes Geheimnis entlarvt: Die 32-Jährige ist Stripperin. Wie ihre sexy Shows aussehen und was Ur-Bachelor Paul Janke damit zu tun hat, ist im Video zu sehen.

Für Mann und Familie kündigt sie den Job

Ob auf Junggesellenabschieden oder auf Geburtstagspartys – Jenny T. strippt für jeden Anlass. Doch warum hat sie das dem Bachelor, der ihr in der letzten Folge keine Rose gab, verschwiegen? "Ich habe tatsächlich immer Schwierigkeiten gehabt, einen Mann zu finden, weil viele damit nicht zurecht kommen", erklärt sie im Interview mit RTL.

Aus genau diesem Grund möchte sie ihre Stripper-Karriere nun auch an den Nagel hängen und sich nur noch auf ihren Job als Tierpflegerin konzentrieren. "Ich möchte ja auch irgendwann eine Familie. Und deswegen habe ich beschlossen, das nicht mehr zu machen", sagt sie. Vielleicht klappt's ja jetzt mit den Männern…

„Der Bachelor“ bei TVNOW

Ihr wollt nochmal sehen, wie sich Jenny T. beim Bachelor geschlagen hat? Bei TVNOW stehen alle bereits gesendeten Folgen zum nachträglich Abruf bereit – und immer 7 Tage vor TV-Ausstrahlung. RTL zeigt die Jubiläumsstaffel wie gewohnt jeden Mittwoch um 20:15 Uhr.