Die AWZ-Wochenvorschau ab dem 06.12.21 in drei Teilen

Richard glaubt, dass Simone ihn betrügt

06. Dezember 2021 - 8:31 Uhr

„Mönchen“ auf Abwegen? (AWZ-Wochenvorschau Teil 1)

Richard wundert sich in letzter Zeit immer öfter über Ehefrau Simone. Ständig verschwindet sie zu irgendwelchen Terminen und wenn er sie darauf anspricht, weicht sie ihm aus. Außerdem hat er eine Nachricht von einem gewissen Daniel auf ihrem Handy entdeckt, der sich für ein Treffen mit ihr bedankt. Richard kommt zu dem Schluss, dass "sein Mönchen" ihn betrügt und beschließt, der Sache nachzugehen.

Das Video oben zeigt den ersten Teil der AWZ-Wochenvorschau mit Jörg Rohde (spielt Ben Steinkamp). Teil 2 und 3 gibt es hier zu sehen:

Daniela hat einen Spezialauftrag für Isabelle (AWZ-Wochenvorschau Teil 2)

Kim will die Hochzeit mit Ben möglichst schnell und daher nur im kleinsten Kreis feiern, damit ihre kranke Mutter sie noch miterleben kann. Daniela möchte jedoch, dass ihre Tochter die Traumhochzeit bekommt, die sie sich immer gewünscht hat. Wie aber will sie die in der Kürze der Zeit auf die Beine stellen? Daniela kennt nur eine Frau, die das schaffen könnte. Nimmt Isabelle die Herausforderung an?

Ein besonderes Nikolausgeschenk (AWZ-Wochenvorschau Teil 3)

Yannick ist gerade in ein Gespräch mit seinem Kumpel Mo vertieft und erzählt ihm die neuesten Entwicklungen in Sachen Isabelle, als ein Weihnachtsmann vorbeikommt und ihm eine Orange schenkt. Zunächst merkt Yannick nicht, dass es sich dabei nicht um eine gewöhnliche Orange handelt…

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Das geschieht am Freitag, dem 03.12.21 bei AWZ:

Vorschau auf die AWZ-Folge 3830 vom 03.12.21: Caroline Albrecht ist gerade dabei, Maximilian in einem Büro des Zentrums zu verführen. Zur selben Zeit macht sich Nathalie auf den Weg dorthin, um Maximilian zu überraschen. Erwischt sie die beiden?

„Alles was zählt" auf RTL+ anschauen

Neugierig geworden? Die nächsten AWZ-Folgen gibt es schon bis zu sieben Tage vorab auf RTL+ zu sehen.