Der Schauspieler ist tot

AWZ-Star Ron Holzschuh mit 50 Jahren verstorben

29. April 2020 - 9:20 Uhr

Im Alter von 50 Jahren verstorben

Die "Alles was zählt"-Familie trauert um ein Mitglied: Ron Holzschuh, der seit 2019 die Rolle des Niclas Nadolny spielte, ist tot. Der Schauspieler starb am 27. April im Alter von 50 Jahren nach kurzer, schwerer Krankheit.

RTL und UFA nehmen Abschied von Ron

Seine "AWZ"-Kollegen und RTL trauern um Schauspieler Ron Holzschuh, der nach kurzer schwerer Krankheit verstorben ist. Seit 2019 spielte er in der UFA Serial Drama-Produktion bei RTL "Alles was zählt" die Rolle des Niclas Nadolny. Ron Holzschuh stand zuletzt im März 2020 für die Serie vor der Kamera. Ein letztes Lebenszeichen war eine bewegende Video-Botschaft, die er zum Weltfrauentag bei Instagram postete.

"Mit großer Bestürzung haben wir heute Nachmittag erfahren, dass Ron Holzschuh am gestrigen Tag verstorben ist. Ron ist in den letzten Monaten für uns alle ein wichtiger Mensch in der AWZ-Familie geworden. Mit seiner Menschlichkeit, seiner Herzenswärme und seiner großen Leidenschaft für die Schauspielerei hat er uns in einem Maße begeistert, was unvergleichlich ist. Wir werden ihn sehr vermissen. Wir, das ganze AWZ-Team, sind in Gedanken bei seiner Familie und Freunden. Ihnen möchten wir in diesem schweren Moment unser tiefstes Mitgefühl aussprechen."

Damian Lott, Produzent "Alles was zählt" bei UFA Serial Drama

"Ron Holzschuh hat seiner Rolle Niclas Nadolny und damit auch unserer Serie "Alles was zählt" mit seiner leidenschaftlichen und engagierten Arbeit seinen Stempel aufgedrückt. Er war ein toller Schauspieler und Kollege, ein ganz besonderer Mensch. Auch wir werden ihn sehr vermissen. Unser Mitgefühl und unsere Gedanken sind bei seiner Familie und seinen Liebsten, denen wir viel Kraft in dieser schweren Zeit wünschen."

Katharina Katzenberger, verantwortliche Redakteurin bei RTL

Rons Stationen im Leben

Ron Holzschuh starb am 27. April 2020
Ron Holzschuh starb am 27. April 2020
© TVNOW / Tanja Lee

Ron Holzschuh wurde am 20. November 1969 in Zwickau geboren. Nach einer tänzerischen Ausbildung machte er seine Schauspielausbildung an der "Hochschule für Musik und Theater Leipzig".

Ron spielte Hauptrollen in den täglichen Serien "Verbotene Liebe" und "Eine wie keine" und hatte Gastrollen in der Telenovela "Anna und die Liebe" und der täglichen Serie "Unter uns". Außerdem wirkte er in zahlreichen Musicals wie "Elisabeth", "Evita", "Saturday Night Fever", "Geist der Weihnacht" und "Die drei Musketiere" mit und war in Theaterinszenierungen wie "Der Besuch der alten Dame", "Faust" und "Hamlet" zu sehen.

Neben der Schauspielerei arbeitete Ron Holzschuh als Coach im Bereich Atmung, Mitte und Klangbildung, Biomechanik, Präsenz und Leistungsoptimierung für darstellende Künstler und Leistungssportler. Eine weitere große Leidenschaft war die Musik: Ron war Tänzer, Sänger und Choreograph.

Aktuelle Folgen von AWZ auf TVNOW

Neue Folgen von AWZ gibt es immer bis zu sieben Tage im Voraus auf TVNOW zu sehen. Dort stehen auch ältere Episoden bereit.