Während der Auszeit hat er sein neues Talent entdeckt

AWZ-Star Francisco Medina ist erfolgreicher Mentalcoach

16. Dezember 2019 - 16:56 Uhr

Francisco Medina coacht sogar Profisportler

Francisco Medina (42) ist nach einem halben Jahr Auszeit als Maximilian von Altenburg zurück bei "Alles was zählt". Aber während seiner Pause war der Schauspieler alles andere als faul. Per Zufall entdeckte der Schauspieler ein neues Talent an sich und ist mittlerweile ein erfolgreicher Mentalcoach. Er hilft Menschen dabei, ihr Selbstwertgefühl zu verbessern. Zu seinen Kunden zählen sogar Profisportler wie Boxer Frank Stäbler. Im Video zeigen wir Francisco Medina bei der Arbeit. 

Francisco Medina coacht bei den Olympischen Spielen

Francisco Medina ist als Mentaltrainer so begehrt, dass er 2020 sogar nach Tokio zu den Olympischen Spielen reist, um Sportler zu coachen. "Nur" Schauspieler zu sein, war dem 42-Jährigen irgendwann nicht mehr genug: "Beim Schauspiel geht es in erster Linie um mich und darum, mich zu spüren. Beim Coaching geht es um andere und beides ist mir sehr wichtig", erklärt der 42-Jährige. Sein Konzept kommt bei vielen gut an - Franciscos Seminare füllen ganze Theatersäle. "Das hier ist mein bester Tag seit langem, ich habe mich noch nie so lebendig gefühlt", schwärmt eine Teilnehmerin. Weitere Reaktionen zeigen wir im Video. 

AWZ bei TVNOW streamen

RTL zeigt "Alles was zählt" von Montag bis Freitag um 19:05 Uhr. Bei TVNOW stehen alle Folgen bis zu 7 Tage vor TV-Ausstrahlung online bereit