Maximilian von Altenburg ist wieder da!

Deshalb kehrt Francisco Medina immer wieder zu AWZ zurück

Francisco Medina ist ab dem 10. Dezember wieder als Maximilian von Altenburg bei AWZ zu sehen.
© AWZ Folge 3335, TVNOW / Julia Feldhagen

09. Dezember 2019 - 9:30 Uhr

Das macht Francisco, wenn er nicht bei AWZ vor der Kamera steht

Anfang dieses Jahres mussten sich die AWZ-Fans wieder von Francisco Medina (42) alias Maximilian von Altenburg verabschieden: Der beliebte Schauspieler, der seit mehr als zehn Jahren für "Alles was zählt" vor der Kamera steht, zog sich zurück. Jetzt ist "der Ölprinz" wieder da! Ab Folge 3332 am 10. Dezember 2019 kehrt Maximilian in die Steinkamp-Villa zurück. Doch was macht der Serien-Star eigentlich, wenn er nicht für AWZ vor der Kamera steht und wieso kehrt er immer wieder zurück? Das hat er uns im Interview erklärt.

„Alles was zählt“ ist für Francisco „ein absolutes Privileg“

Für die Fans ist es immer wieder ein großes Highlight, wenn Maximilian von Altenburg in der Serie auftaucht. Und auch Schauspieler Francisco Medina genießt die Rückkehr zu AWZ sehr: "Die Möglichkeit zu haben, immer wieder ans Set zurück zu kehren und eine neue spannende Geschichte spielen zu dürfen, ist für mich ein absolutes Privileg, wofür ich sehr dankbar bin. Nur so ist es mir möglich, meine beiden Karrieren zu verfolgen."

2020 ist er als Mentalcoach bei den Olympischen Spielen dabei

Francisco hat sich mit seiner Coachingfirma "Momentum Medina" selbstständig gemacht und bietet seit mehreren Jahren Seminare für Schauspieler und auch Nicht-Schauspieler an. Dieses Jahr lag sein Fokus besonders auf dem Bereich Mentalcoaching für Sportler, denn 2020 steht ein riesiges Projekt für den 42-Jährigen an. "In Vorbereitung auf Tokio 2020 betreue ich diverse Sportler und freue mich sehr, als Mentalcoach im nächsten Jahr bei den Olympischen Spielen dabei zu sein. Egal ob im Einzelcoaching oder im Seminar, es ist mir wichtig, dass meine Kunden ihre eigenen limitierenden Glaubenssätze verabschieden, um in Fülle zu leben und ihre persönlichen Ziele zu erreichen", erklärt er im Interview.

Maximilian von Altenburgs Rückkehr bei TVNOW sehen

Maximilian und Simone haben sich einiges zu erzählen.
Maximilian und Simone haben sich einiges zu erzählen.
© AWZ Folge 3336, TVNOW / Julia Feldhagen

Francisco Medina kehrt am 10. Dezember 2019 in seiner Rolle als Maximilian von Altenburg zu "Alles was zählt" zurück. Seine Rückkehr und noch mehr spannende neue Folgen gibt's aber schon sieben Tage vorher bei TVNOW zu sehen.