Ein Pakt unter Feinden?

Justus macht Maximilian ein Friedensangebot

13. Januar 2022 - 8:48 Uhr

AWZ-Folge 3857 vom 13.01.22

Richard macht es Sorgen, dass Jenny und Maximilian zerstritten sind und so die Stellung der Familie im Kampf gegen Caroline Albrecht schwächen. Simone dagegen sieht den Knackpunkt ganz woanders: "Die beiden würden sich zur Not vielleicht noch miteinander versöhnen, zum Wohle der Familie. Das größere Problem sind Justus und Maximilian. Die beiden hassen sich und das zu Recht!"

Justus erkennt, dass Simone Recht hat und er aktiv werden muss, wenn er der Firma helfen will: "Wir müssen gegen die Bedrohung von außen zusammenhalten – und deswegen muss ich mich mit Maximilian aussprechen." Gesagt, getan. Justus geht zu Maximilian und schlägt ihm vor, ihre gegenseitigen Vorbehalte fallenzulassen und ab jetzt zu kooperieren. Sieht Maximilian das genauso? Schließt er Frieden mit seinem Erzfeind? Das Gespräch der beiden ist oben im Video zu sehen.

Die neuesten Interviews mit den AWZ-Stars gibt es hier:

„Alles was zählt“ vorab auf RTL+ anschauen

Tun sich Justus und Maximilian im Kampf gegen Caroline Albrecht zusammen? Die nächsten AWZ-Folgen laufen jetzt schon auf RTL+.