Obwohl er der Feind ihrer Mutter ist

Jenny fasst Vertrauen zu Justus

21. Oktober 2021 - 9:24 Uhr

AWZ-Folge 3799 vom 21.10.21

Jenny bekommt mit, wie Maximilian mit seinem Kendo-Stab beinahe auf Justus losgeht. Sie weiß nichts davon, dass Simone und er versuchen, Justus aus dem Zentrum zu bekommen, der sich aber standhaft weigert. "Was ist hier los?", geht sie im scharfen Ton dazwischen. Maximilian zieht sich daraufhin zurück.

Justus klärt sie über den Streit mit Maximilian auf: "Er möchte mich aus dem Zentrum rauskriegen, genau wie Ihre Mutter." Jenny ärgert sich über den neuen Stress im Büro und versucht, die Wogen zu glätten. Und plötzlich nimmt das Gespräch der beiden eine ganz andere Wendung: Jenny beginnt, Mitgefühl mit dem Widersacher ihrer Mutter zu entwickeln. Wie es dazu kommt, ist oben im Video zu sehen.

Spannende Backstage-Einblicke in AWZ sehen Sie hier:

„Alles was zählt“ vorab auf TVNOW anschauen

Stellt sich Jenny auf Justus' Seite? Das ist jetzt schon in der ganzen AWZ-Folge vom 21.10.21 auf TVNOW zu sehen.